Lebensstil

Der richtige Weg, Gespr├Ąche mit Fremden zu beginnen

Auf die Gefahr hin zu klingen, als ob ich befürworte, dass du einer dieser unbewussten alten Leute wirst, die versuchen, Fremde anzugreifen - unpassend, in ausgedehnten Gesprächen - werde ich das trotzdem sagen: "Rede mit Fremden."

Ja, es ist Zeit in deinem Leben, die alte Sicherheitsregel aufzugeben, die wir unseren Kindern beigebracht haben: "Sprich nicht mit Fremden."

In unserem Alter, jetzt wo wir ein oder zwei Dinge gelernt haben und in eine Zeit der Weisheit und des Bewusstseins eingetreten sind, ist eine entspanntere und sogar entgegengesetzte Regel angebracht. Leute beachten. Sprich mit ihnen. Hab keine Angst vor Fremden.

Der richtige Weg, Gespräche mit Fremden zu beginnen

Ein Gespräch mit Fremden zu beginnen ist eine Kunst, die man verfeinern und bewusst üben muss.

Sie wollen nicht die Bemerkung des freundlichen Trader Joes Kassierer interpretieren: "Oh, du hast den violetten Blumenkohl! Das ist so lecker! "Als eine Einladung, eine lange Geschichte über die kindliche Abscheu des Gemüses und darüber, wie man es in späteren Jahren wiederentdeckt hat, oder eine ausführliche Beschreibung Ihrer geplanten Speisekarte für das Abendessen heute Abend zu starten.

Du musst dir bewusst sein, wo du bist und was Menschen um dich herum tun. Wenn andere daran arbeiten, solange kein erweiterter Informationsaustausch ein beabsichtigter Teil der Transaktion ist, sollten Sie es einfach und sachlich halten.

Denken Sie immer daran, die Zeit der Person auf der anderen Seite der Theke zu respektieren. Aber was ist mit anderen Situationen, in denen Sie in der Vergangenheit aus Angst, übermäßig freundlich zu sein, für sich behalten hätten?

Wenn Sie zum Beispiel alleine im Kino sind und darauf warten, dass die Trailer kommen und die Person, die neben Ihnen sitzt, auch allein ist, warum nicht einfach ein einfaches Gespräch führen? Ja, es besteht die Gefahr, dass die Person, die Sie erreichen, vor Angst zurückschreckt, dass Sie während des ganzen Films knacken wollen.

Aber wenn du nicht diese Person bist, und du verbringst einfach die Zeit auf eine gesellige Weise, gut, lass die Person sich sorgen, wenn sie muss. Sie wird bald sehen, dass du nicht "diese Person" bist. Und du kannst einen neuen Freund machen.

Ältere Frauen, die in der Regel mit Fremden sprechen

Vor Jahren schrieb ich über die 54-jährige Bloggerin, Sprecherin und Songwriterin Helen Hudson, die ihren improvisierten Austausch mit einem älteren Mann erzählt hatte, den sie eines Tages auf ihrem Weg zu Starbucks fast bestanden hatte.

Die Unterhaltung war komisch. Und süß. Und interessant. Und am Ende war sie froh, dass sie sich mit ihm ausgetauscht hatte. Sie ermutigte andere, offen zu sein für Gespräche mit älteren Menschen. Ich möchte hinzufügen, dass das gleiche gilt auch für jüngere Menschen.

Neulich wurde ich daran erinnert, wie wichtig es für andere ist, wenn ich einen Artikel über den Women At Woodstock-Blog über die 80-jährige Alice March, einen Autor und Redner, der die Wichtigkeit von Aufmerksamkeit predigt, lese.

Alice spricht die ganze Zeit mit Fremden. Einer davon ist der Autor Steven L. Denlinger, dessen Memoiren Wie man eine Kravatte bindet, wird bald Bücherregale schlagen.

Alice sprach eines Tages mit Steven in einer Bäckerei und sie wurden langfristige Freunde. Steven schreibt in diesem Artikel darüber, wie sie sich getroffen haben und was ihre Freundschaft für ihn bedeutet.

Wie man Freunde findet

Dale Carnegie schrieb eines der meistverkauften Bücher aller Zeiten, Wie man Freunde gewinnt und Menschen beeinflusst. Darin gibt er Ratschläge mit dem Ziel, anderen zu helfen, sich selbst bekannt zu machen, und dann zu beeinflussen, zu verkaufen oder anderweitig Geschäfte mit ihnen zu machen.

Natürlich geht es uns hier darum, freundschaftliche Beziehungen zu entwickeln, nichts zu verkaufen. Aber die Prinzipien der Verbindung mit anderen sind die gleichen, und ich denke, sie sind sehr nützlich für uns alle.

Was sind also die bewährten Methoden von Mr. Carnegie, um sich sinnvoll und positiv mit anderen zu verbinden? Hier sind seine sechs grundlegenden Prinzipien, kurz gesagt:

  • Werde ernsthaft an anderen Menschen interessiert.
  • Denken Sie daran, dass der Name einer Person für diese Person der süßeste und wichtigste Klang in jeder Sprache ist.
  • Sei ein guter Zuhörer.
  • Sprechen Sie über das Interesse der anderen Person.
  • Lass die andere Person sich wichtig fühlen - und tu es aufrichtig.

Also geh und gewinne diese Woche ein paar neue Freunde. Es wird dein Leben bereichern.

Hast du das Gefühl, dass du genug gute Freunde hast? Wie findest du neue Freunde? Hast du eine Geschichte über eine dauerhafte Freundschaft, nachdem du mit einem Fremden gesprochen hast? Bitte teilen Sie Ihre Möglichkeiten, sich mit anderen zu verbinden, und schließen Sie sich dem Gespräch unten an.

Karen Venable ist Gründerin von Roommates4Boomers, einem Service für Frauen über 50, der Mitbewohner mit einem ähnlichen Algorithmus wie Dating-Sites vergleicht. Vor einigen Jahren, als Karen sich scheiden ließ, wurde ihr klar, wie hilfreich es wäre, wenn es einen Dienst gäbe, der mit über 50 Frauen kompatibel wäre. Also startete sie Roommates4Boomers.

Schau das Video: Wie du jedes Gespr├Ąch sympathisch er├Âffnetest!

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Praktische Tipps zum Loslassen giftiger Freunde nach 60 (Video)
Lebensstil

Praktische Tipps zum Loslassen giftiger Freunde nach 60 (Video)

Nichts wird dich mehr zur├╝ckhalten als giftige Freunde. Wenn wir unsere 60er Jahre erreichen, w├╝rden Sie denken, dass wir all die Leute losgelassen h├Ątten, die uns ungl├╝cklich machen. Leider ist dies selten der Fall. Um es klar zu sagen, wenn ich "giftige Freunde" sage, rede ich nicht ├╝ber die stillen oder gar traurigen Menschen in unserem Leben.
Weiterlesen
Die Wahrheit ├╝ber introvertiert oder extrovertiert, dass die meisten von uns zu sp├Ąt herausfinden
Lebensstil

Die Wahrheit ├╝ber introvertiert oder extrovertiert, dass die meisten von uns zu sp├Ąt herausfinden

Wenn Sie an das Wort "extrovertiert" denken, was f├Ąllt Ihnen ein? Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, denken Sie wahrscheinlich, dass ein Extrovertierter jemand ist, der laut und gesellig ist - die Art von Person, die sich in jeder sozialen Situation wohl f├╝hlt. Die Wahrheit ist etwas komplizierter. F├╝r den gr├Â├čten Teil unseres Lebens sind wir gezwungen, uns anzupassen.
Weiterlesen
Facebook ist eine Sammlung von Freunden - 7 Tipps, um es zu genie├čen
Lebensstil

Facebook ist eine Sammlung von Freunden - 7 Tipps, um es zu genie├čen

Ich muss gestehen, dass ich den Morgen liebe - jetzt, wo ich im Ruhestand bin. Ich sch├Ątze das langsame Erwachen meines Geistes, w├Ąhrend er die Reste des Schlafes von seinem R├╝cken sch├╝ttelt. Ich klebe in schmutzigem Nichts, das meine Gedanken verdunkelt, bis die Morgend├Ąmmerung zur Klarheit durchbrennt. Ich genie├če den Luxus der Faulheit, die sich trotz der vielen Tage nach der Pensionierung s├╝ndhaft anf├╝hlt, als das Leben wieder zu meinem Leben wurde.
Weiterlesen
Denken Sie, dass Sie nie mit einem Mitbewohner nach 60 leben k├Ânnten? Denk nochmal!
Lebensstil

Denken Sie, dass Sie nie mit einem Mitbewohner nach 60 leben k├Ânnten? Denk nochmal!

Manchmal sind die schwierigsten H├╝rden, denen wir gegen├╝berstehen, diejenigen, die wir selbst erschaffen. Das bedeutet, dass sie nicht wirklich da sind - sie sind nur in unseren K├Âpfen. Dies gilt vor allem f├╝r die ganze Frage, einen Mitbewohner zu ├╝bernehmen. Viele Frauen unserer Generation schrecken vor dem Gedanken zur├╝ck, mit einem Mitbewohner zusammen zu leben; Ihre instinktive Reaktion auf die Idee, mit einem Mitbewohner zu leben, ist "Hell, nein.
Weiterlesen