Gesundheit und Fitness

Osteopenie und Osteoporose - Den Unterschied erkennen und Ihre Knochengesundheit sch├╝tzen

Sowohl Osteopenie als auch Osteoporose sind Bedingungen, die auf ein Problem mit der Knochenmineraldichte hindeuten.

Osteopenie wird von vielen Ärzten als Vorläufer der Osteoporose angesehen. Nicht jeder, bei dem eine Osteopenie diagnostiziert wird, wird jedoch Osteoporose entwickeln. Und nicht jeder, bei dem eine Osteopenie diagnostiziert wird, behält diese Diagnose bei.

Die Diagnose

Vor vielen Jahren bat ich um eine Röntgenaufnahme (DXA-Scan), nachdem ich mit einem Mitpassagier auf demselben Flug wie ich gesprochen hatte. Sie las darüber nach Erhalt ihrer Diagnose von Osteopenie. Ich hatte noch nie von einer Osteopenie gehört, und ich wollte es vorwegnehmen, wenn ich damit diagnostiziert würde. Obwohl viele Ärzte den Test anbieten, nachdem Sie ein bestimmtes Alter erreicht haben, können Sie auch den Test anfordern.

Ihr Ergebnis wird als T-Wert angegeben. Pro WebMD: Normaler Knochen: T-Wert über -1; Osteopenie: T-Score zwischen -1 und -2,5; Osteoporose: T-Score von -2,5 oder niedriger

Umgang mit Osteopenie ist viel besser als der Umgang mit Osteoporose. Es ist wie bei jeder Krankheit - fang es früh an und deine Chancen sind viel besser. Ich wurde mit Osteopenie diagnostiziert und jetzt geht es mir gut. Ja, es dauerte mehrere Jahre der Behandlung mit Fosamax (Alendronat) und Calciumcitrat mit Vitamin D zusammen mit Bewegung, aber mir geht es jetzt gut. Es ist extrem wichtig für mich, das Kalzium und das Trainingsprogramm beizubehalten, um es in Schach zu halten, aber das ist nur ein Teil davon, gesund zu bleiben.

Diejenigen, die am wahrscheinlichsten diagnostiziert werden

Es ist allgemein bekannt, dass postmenopausale Frauen ein höheres Risiko haben, diese Bedingungen als Folge des Östrogenverlusts zu entwickeln. Was vielen nicht bewusst ist, ist, dass Menschen, die an nicht belastenden Sportarten wie Radfahren oder Schwimmen teilnehmen, eher diagnostiziert werden als diejenigen, die an Gewicht tragenden Sportarten wie Kraftdreikampf und Laufen teilnehmen.

Frauen entwickeln häufiger Knochendichteprobleme als Männer. Sie sind stärker gefährdet, wenn Sie weiß oder asiatischer Abstammung sind. Familiengeschichte und Körpergröße spielen ebenfalls eine Rolle.

Prävention ist immer noch das Beste

Ein Knochendichtescan liefert Ihnen das Wissen, das Sie benötigen. Wenn Sie Ihren Zustand kennen, können Sie besser damit umgehen. Es ist sehr wenig Strahlung und dauert nur wenige Minuten.

Eine Calcium-Ergänzung mit Vitamin D ist wichtig, ob Sie eine dieser Bedingungen haben oder nicht. Nicht alle Ergänzungen sind gleich. Bitte recherchieren Sie und finden Sie diejenige, die am besten zu Ihnen passt. Planen Sie Ihre Übung, um belastende Aktivitäten einzubeziehen. Vermeiden Sie übermäßigen Alkoholkonsum und Tabakkonsum.

Natürlich ist keine der folgenden Informationen als medizinischer Rat gedacht, aber wir hoffen, dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch etwas mit Ihrem Arzt besprechen können. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, die beste Wahl für Ihre langfristige Gesundheit zu treffen.

Wussten Sie den Unterschied zwischen Osteopenie und Osteoporose? Wurde bei Ihnen entweder eine Diagnose gestellt? Welchen Rat würden Sie anderen Frauen in unserer Gemeinschaft geben, um ihre Knochengesundheit zu schützen? Bitte teilen Sie den Kommentarbereich.

Cheryl Therrien, alias Geek Grandma, ist eine Autodidakt-Enthusiastin, die gerne schreibt und bloggt. Sie können ihre Bücher auf Amazon finden. Cheryl bloggt derzeit auf der MidLife Avenue und bietet Produktbewertungen auf ihrem YouTube-Kanal an.

Schau das Video: Mastozytose - Osteopenie - Osteoporose!

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

7 Tipps f├╝r gesunde H├╝ften
Gesundheit und Fitness

7 Tipps f├╝r gesunde H├╝ften

H├╝ftprobleme k├Ânnen durch viele Faktoren verursacht werden, von schlechter K├Ârperhaltung bis zu ├╝berm├Ą├čigem Heben und Tragen. Aber wenn Sie die folgenden Tipps befolgen, k├Ânnen Sie Ihre H├╝ftgelenke in Form halten. Walking Walking ist eine der besten ├ťbungen f├╝r H├╝ftprobleme. Wenn Sie hinken, kann das Gehen mit einem Stock den Muskeln helfen, sich zu erholen und wieder aufzubauen.
Weiterlesen
5 Di├Ąt-Fehler, wenn es zu Menopause Gewichtszunahme kommt
Gesundheit und Fitness

5 Di├Ąt-Fehler, wenn es zu Menopause Gewichtszunahme kommt

Viele meiner Patienten mittleren Alters fragen mich ├Ąhnliche Versionen der gleichen Frage: Warum ist diese Gewichtsverlust Methode, die immer funktioniert hat f├╝r mich in der Vergangenheit arbeiten jetzt? Die Antwort liegt in der komplexen Art und Weise, wie sich unsere Hormone ver├Ąndern und unseren Stoffwechsel w├Ąhrend der Perimenopause beeinflussen. Ich rate ihnen, dass die Fortsetzung der gleichen Di├Ąt, die in ihren 20er Jahren gut funktioniert, nicht die gleichen Ergebnisse in ihren 40ern un
Weiterlesen
Haben Sie Probleme in Ihren 60ern zu schlafen? Versuchen Sie sanftes Yoga, um Ihren Geist zu beruhigen
Gesundheit und Fitness

Haben Sie Probleme in Ihren 60ern zu schlafen? Versuchen Sie sanftes Yoga, um Ihren Geist zu beruhigen

Einer der h├Ąufigsten Mythen ├╝ber das Altern ist, dass ├Ąltere Erwachsene weniger Schlaf brauchen. Die Realit├Ąt ist etwas komplizierter. Es stimmt, dass sich unsere Schlafmuster mit dem Alter ver├Ąndern, aber das bedeutet nicht, dass wir weniger Schlaf brauchen. Laut einer Erhebung der National Sleep Foundation aus dem Jahr 2003 schlafen ├Ąltere Erwachsene im Alter von 55 Jahren und dar├╝ber sogar so viel wie ihre j├╝ngeren Altersgenossen.
Weiterlesen
Der richtige Weg zur Zahnhygiene nach dem 60. Lebensjahr
Gesundheit und Fitness

Der richtige Weg zur Zahnhygiene nach dem 60. Lebensjahr

Das Aufrechterhalten der richtigen Mundpflege nach dem 60. Lebensjahr kann f├╝r die allgemeine Gesundheit eines Boomers lebenswichtig sein. Quelle: Pexels Zum Zahnarzt gehen, was viele Menschen vermeiden, aber es ist wichtig, wenn es darum geht, die Entwicklung von Karies, Zahnfleischerkrankungen und anderen Problemen der Mundgesundheit zu verhindern. Im vergangenen Jahr haben nur 13 Prozent der Australier den Zahnarzt besucht, w├Ąhrend laut der Australian Dental Association nicht weniger als 65 P
Weiterlesen