Lebensstil

"Ich kann nicht mit den Ausgaben der anderen Oma f├╝r unser ungeborenes Enkelkind mithalten"

Ein Gran teilte ihre Sorgen über die andere Oma. (Bild nach Modell).

Es ist nicht ungewöhnlich, Rivalitäten zwischen Großeltern über alles zu sehen, von Zeit mit Enkelkindern bis zu verschiedenen Ebenen der Disziplin im Haushalt. Aber was passiert, wenn eine Großmutter es sich leisten kann, ihren Enkel mehr als den anderen zu behandeln?

Das ist die knifflige Situation, in der sich eine werdende Großmutter befindet, als ihr Sohn sich darauf vorbereitet, sein erstes Kind mit seiner Freundin zu begrüßen.

Die Frau, die zum Großvaterforum Gransnet gegangen war, brandmarkte die Schwiegermutter ihres Sohnes als "anmaßend" und behauptete, sie sei besorgt, dass sie niemals ihren Reichtum decken könnte, wenn es darum geht, Geschenke für ihr Enkelkind zu kaufen, sobald er geboren ist.

Sie erklärte, dass die Schwangerschaft ein großer Schock für die ganze Familie war, da ihr Sohn und seine Partnerin zu dieser Zeit in ihrer Beziehung einen steinigen Fleck hatten - was zu einer Rivalität zwischen den beiden Großmüttern führte.

"Die Mutter ihrer (Sohns Freundin) hat mir eine verletzende Nachricht über meinen Sohn geschickt, ich habe nicht geantwortet. Als sie uns von dem Baby erzählten, erzählten sie zuerst ihren Eltern, dass mein Sohn plötzlich wieder ein wunderbarer Mensch war ", begann sie.

"Ihre Mutter ist bereits überheblich geworden und sie scheint verzweifelt eine Großmutter zu sein. Sie scheint alles zu kaufen, was sie in die Finger bekommen kann. "

Während die Großmutter sagte, dass die andere Großmutter bestätigte, dass sie den Kinderwagen kaufen würde, wurde ihr gesagt, dass sie das Kinderbett für den kleinen Jungen kaufen könne.

"Ich hätte mir gewünscht, dass sie das schöne Kinderbett benutzen, das wir seit unseren Kindern liebevoll behalten haben, aber ohne gesehen zu werden, hat die (Freundin) es abgelehnt", fügte sie hinzu. "Also müssen wir ein Kinderbett kaufen, nachdem wir gerade herausgefunden haben, wie viel ihre Eltern für den Kinderwagen ausgegeben haben. Ich habe Mühe zu sehen, wie wir den gleichen Beitrag leisten können."

Lesen Sie mehr: "Ich frage mich, wie uns unsere Kinder und Enkelkinder in Erinnerung bleiben werden"

Der besorgte Gransnet-Nutzer kam zu dem Schluss: "Ich weiß, dass es nicht nur ums Geld geht, sondern ich habe auch ein wenig Angst davor, wie sich die Dinge entwickeln werden, weil ihre Mutter ein bisschen überheblich ist und viel zu viel Zeit hat."

Ihre Bedenken wurden von anderen Großeltern mit einer ziemlich gemischten Reaktion beantwortet, wobei einige behaupteten, sie sei zu konkurrenzfähig und sich stattdessen darauf zu konzentrieren, eine liebevolle Oma zu sein.

"Sie klingen wirklich konkurrenzfähig und kleinlich. Ihr Babybett aus der Zeit, als Ihre Kinder geboren wurden, ist nach heutigem Standard wahrscheinlich eine Todesfalle - die Mutter hat recht, wenn sie es nicht einmal sieht und nein sagt ", schrieb man. "Die andere (Oma) hat einen Kinderwagen gekauft. Ich bin sicher, du kannst etwas anderes für das Baby kaufen. Wenn die andere Oma dir gegenüber bevorzugt wird, wäre ich nicht überrascht. "

Ein anderer fügte hinzu: "Du erfährst die Tatsachen, ein Großelternteil zu sein - das Mädchen bekommt das Baby und ihre Eltern werden in vielen oder allen Dingen bevorzugt. Als Eltern des Vaters des Babys kommst du immer an zweiter Stelle - das war sowieso meine Erfahrung. Du kannst dich also genauso gut daran gewöhnen. "

Der Gran schlug bei einigen der Kommentare zurück und schrieb: "Jeez, was für ein Haufen schrecklicher Leute du bist. Das ist das erste und letzte Mal, dass ich dieses Forum nutzen werde. Ich bin nicht wettbewerbsfähig und nicht sicher, warum wir sekundäre Großeltern sind. Du scheinst zu vergessen, dass ich eine Mutter bin und ich habe immer dafür gesorgt, dass weder meine Eltern noch die Eltern meines Mannes bevorzugt wurden. Du fiese Leute. "

Andere hingegen sympathisierten mit ihren Sorgen: "Versuchen Sie, sich nicht um die andere Familie zu sorgen. Es ist natürlich, dass sich der Partner deines Sohnes an ihre eigene Mutter wendet, lass dich nicht beunruhigen. Wir finden, dass unsere Enkel genug Liebe für alle ihre Großeltern haben. Ich bin mir sicher, das wird dir auch gehören. "

Was denken Sie? Haben Sie mit einem ähnlichen Problem mit einem anderen Großeltern gekämpft? Fühlst du dich überhaupt im Wettbewerb?

Hast du schon seit Beginn der 60er Jahre kostenlose, lustige Spiele gegeben? Teste deine Klugheit und teste etwas Zeit mit kniffligen Quizfragen, Sudoku für alle Fähigkeiten und einem neuen Kreuzworträtsel jeden Tag! Sie können hier jeden Tag neue Spiele finden.

Schau das Video: VON 100 ÔéČ IM MONAT LEBEN. Minimalismus Ausgaben im Monat

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Im Abenteuer leben
Lebensstil

Im Abenteuer leben

Meine Freundin Susan starrte mich ungl├Ąubig an. "Du wirst was tun?" Sie war ungl├Ąubig. ┬╗Geh nach Afrika allein und besteige den Kilimanjaro mit sechzig?┬ź Sie hielt kurz inne. "ALLEIN?" Ich nickte. "Warum nicht?" Meine andere Freundin Lori sch├╝ttelte den Kopf. "Du bist verr├╝ckt." "Vielleicht", konterte ich. "Aber der Schnee schmilzt.
Weiterlesen
Helfen, mit Einsamkeit umzugehen
Lebensstil

Helfen, mit Einsamkeit umzugehen

Als ich den Film "Sie" zum ersten Mal sah, ├╝ber einen Mann, der sich in ein intelligentes Computerbetriebssystem verliebt, wusste ich, dass die Welt der menschlichen Beziehungen eine faszinierende soziale Transformation erlebte. Das Seltsame war, dass ich, als ich den Film gesehen habe, begonnen habe, die positiven Aspekte zu verstehen und zu sch├Ątzen, dass sich "jemand" um dich k├╝mmert - auch wenn sie nicht echt sind.
Weiterlesen
Steigst du deine Liebe zum Backen und Kochen mit deinem Alter?
Lebensstil

Steigst du deine Liebe zum Backen und Kochen mit deinem Alter?

Wie meine Kinder Ihnen erz├Ąhlen werden, waren meine Backf├Ąhigkeiten jahrzehntelang darauf beschr├Ąnkt, Sandwiches mit gegrilltem K├Ąse zu verbrennen. Auf den zweiten Gedanken bin ich nicht einmal sicher, ob das Toasten von Brot als "Backen" z├Ąhlt. Vielleicht kann eine meiner versierteren Sixty and Me-Schwestern das f├╝r mich kl├Ąren! In jedem Fall, w├Ąhrend ich nie ein versierter Koch geworden bin, habe ich immer die Idee des Backens geliebt.
Weiterlesen
Einfach kochen und unterhaltsam f├╝r After-Dinner-Partys
Lebensstil

Einfach kochen und unterhaltsam f├╝r After-Dinner-Partys

Vor Jahren hatte ich oft Leute zum Abendessen. Wir nannten diese Veranstaltungen Abendessen, und ich w├╝rde normalerweise irgendwo zwischen zwei vor f├╝nf Paare einladen. Ich w├╝rde den ganzen Tag in der K├╝che verbringen, einen Sturm kochen und immer noch besch├Ąftigt sein, wenn die Firma ankommt. Ich w├╝rde auch zu Dingen neigen, w├Ąhrend jeder an Cocktails nippte und an Vorspeisen knabberte. Eine meiner liebsten Erinnerungen an Unterhaltung war, als ich eine "sch├Ąlte unsere eigene Krabbenabendessenp
Weiterlesen