Lebensstil

Meine Vollkommenheitsreise

Bist du unvollkommen? Gut. Das bedeutet, dass du ein Mensch bist.

Aber verstehst du dich damit, unvollkommen zu sein? Ah, da liegt die Herausforderung.

Kultur und Gesellschaft loben die perfekte Ehe, perfekte Kinder, perfekten Körper, perfektes Haus. Es ist widerlich! Ich war und werde nie perfekt sein, obwohl es eine Zeit gab, als ich es versuchte.

Meine Vollkommenheitsreise

Ich wollte die perfekte Mutter sein. Meine Kinder würden brav, hochgebildet, Heilige und Gelehrte sein. Mein Haus wäre warm und einladend. Meine Ehe wäre beneidenswert.

Aber die Wahrheit ist, dass der Versuch, perfekt zu sein, mich fast umgebracht hat. Es hat sich negativ auf meine Umgebung ausgewirkt.

Ich lerne, meine Unzulänglichkeiten anzunehmen, mir meine Fehler zu vergeben und Frieden mit den Tragödien zu schließen, die mein Leben erfüllt haben. Es ist immer noch ein wundervolles Leben, egal wie viel Müll passiert.

Die Illusion der Unvollkommenheit

Perfektion ist wirklich eine Illusion. Viele Mamas, die ich kenne, haben "die perfekte Familie" zu einem Idol gemacht.

Aber wenn du deine Unvollkommenheiten annehmen kannst, wirst du durch die Fehler, die du machst, positiv ermächtigt. Hier sind einige Ideen, mit denen Sie Ihre Menschlichkeit annehmen können.

Suche nach dem versteckten Geschenk der Unvollkommenheit

Fühlst du dich wie Unvollkommenheiten sind Schwächen? Wenn Sie das tun, dann sehen Sie wahrscheinlich Schwächen als Fehler an, die uns nichts anderes tun können, als uns zu schaden.

Menschen sind anfällig für Fehler, nicht für Perfektion. Wenn ein Perfektionssucher den unvermeidlichen Fehler begeht, schämen sie sich deshalb so sehr, dass sie versuchen, den Fehler zu vertuschen. Sie weigern sich, ehrlich über das Verhalten zu sprechen, das zu dem Fehler geführt hat.

Ich habe so viele Mamas bei Conventions und Sprechaufträgen getroffen, die energisch zustimmend nickten, dass das Leben einer vollherzigen Mutter wundervoll und überlegen ist. Im Privaten teilten sie ihre Trauer über eigensinnige Kinder und tote Ehen.

Der Wunsch, ein positives öffentliches Gesicht zu präsentieren, führte dazu, dass sie ihren privaten Schmerz verleugneten, was nur zu Stagnation und dem Gefühl des Verklemmens führte.

Vollkommenheit zu jagen ist der Tod eines Narren

Wenn du deine Unvollkommenheiten umarmst, verstehst du, dass das Streben nach Vollkommenheit ein Botengang ist. Sie erkennen, dass das menschliche Erbe aus Verhaltensweisen besteht, die Fehler verursachen.

Du hörst dort jedoch nicht auf. Sie erkennen auch, dass das menschliche Erbe eine Geschichte ist, aus diesen Fehlern zu lernen und die Verhaltensweisen zu korrigieren, die sie verursacht haben.

Der Prozess des Wachstums ist abhängig von fallen und wieder aufstehen. Das Ergebnis ist, dass wir aus unseren Fehlern lernen. So wachsen wir als Menschen. So sind wir immer als Menschen gewachsen. So ist unsere Spezies gewachsen und so haben wir bisher überlebt und gediehen.

Lernen ist das verborgene Geschenk der Unvollkommenheit. Es ist der Grund, warum die Annahme von Unvollkommenheit so wichtig für das persönliche Wachstum ist.

Was haben wir gelernt?

Als meine Kinder Teenager waren und einer von ihnen einen Fehler beging, würden die anderen ärgern und sagen: "Was haben wir gelernt?"

Mamas, können wir uns die gleiche Frage stellen? Kannst du ehrlich genug mit dir selbst sein, um deine vergangenen Verhaltensweisen zu betrachten, um zu untersuchen, wie sie zu deiner aktuellen Schwierigkeit beigetragen haben könnten?

Auf meiner eigenen Reise des Lernens und Vorwärtskommens war es mein Bestreben, das zu besitzen, was ich besitzen muss, es zu nennen, was es ist, daraus zu lernen und es in Zukunft besser zu machen.

Ich musste demütig zugeben, dass ich ungeduldig, lieblos, hart, verurteilend und mehr war. Ich habe meine Unvollkommenheiten ausgerufen und versucht, alles zu tun, um die Dinge in Ordnung zu bringen.

Irgendwann in ihrem Leben habe ich jedes meiner Kinder um Vergebung dafür gebeten, wie meine eigene Versautheit ihnen geschadet hat.

Indem ich meine eigenen Unzulänglichkeiten angenommen habe, habe ich von ihnen gelernt. Nach dieser Umarmung wurde ich dazu verpflichtet, mehr zu lieben und zu akzeptieren - von mir selbst und anderen. Fast alles ist besser. Nicht gelöst oder perfekt, aber besser.

Wabi Sabi sagt Unvollkommenheiten sind schön

Im Umgang mit meinen vielen Problemen und zahlreichen Unzulänglichkeiten führte mich meine Therapeutin in die Idee von Wabi Sabi ein. Basierend auf buddhistischen Lehren, vertritt Wabi Sabi die ästhetische Theorie, dass alles perfekt ist, nicht trotz Unvollkommenheiten, sondern wegen ihnen.

Wabi Sabi wird sehr locker als "Weisheit in natürlicher Einfachheit" übersetzt. Das Wabi Sabi Konzept hat seine Wurzeln in der traditionellen japanischen Teezeremonie. Haben Sie eine beliebte Tee- oder Kaffeetasse? Wenn jemand anders es ansieht, kann es sein, dass ein Gefäß beim Gebrauch geknackt oder abgebrochen wird. Für dich ist es wunderschön!

Die meisten von uns mögen unsere Unvollkommenheiten nicht. Wir entwickeln diese Wahrnehmungen von dem Moment an, in dem wir geboren werden, indem wir darauf schauen, wie andere auf uns reagieren. Aber wir werden selten gelehrt, in uns selbst hineinzuschauen, um unsere eigenen Meinungen zu bilden.

Natürlich ist es leicht, sich selbst gegenüber kritisch zu sein. Aber was ist dir wirklich persönlich wichtig? Introspektion und Selbsterkenntnis halten uns in dem, was wirklich real ist, verwurzelt.

Die Wabi-Sabi-Philosophie versucht all jenen Narben einen angeborenen Wert zu geben, sowohl physischen als auch emotionalen. Es sind die Erfahrungen, die diese Narben hervorriefen, die ausmachen, wer wir heute und jeden Tag sind. Diese Erfahrungen sollen gefeiert werden, auch wenn sie zu der Zeit schmerzen.

Wenn wir uns freundlicher sehen, können wir sehen, wo wir Schmerz oder Herausforderung erlebt haben und wie sie uns aufgebaut haben. Sie haben uns stärker und widerstandsfähiger gemacht, und durch sie haben wir gelernt, durchzuhalten. In Wabi Sabi ist die "gebrochene" Person stärker, schöner und perfekter.

Bestimmen Sie etwas, das Sie für einen Fehler halten, und beginnen Sie darüber nachzudenken, wie Sie diesen Fehler als Vorteil betrachten können.

Wenn du deinen großen Füßen kritisch gegenüber stehst, betrachte sie als fähig, dich überall hin mitzunehmen, wo auch immer du hingehst.Die Restlähmung, die ich an Bells Lähmung in meinem Gesicht habe, erinnert mich an die Oberflächenbeschaffenheit der Schönheit und wie flüchtig sie ist.

Wenn ein Objekt in der Wabi Sabi Ästhetik erstellt wird, wird es nicht als symmetrisch oder frei von Unvollkommenheiten erstellt. Das ist bei uns genauso wie bei Menschen! Wir sind so schön wie wir sind.

Ein Autor, Richard Powell, beschreibt es einfach: "Nichts hält, nichts ist beendet, und nichts ist perfekt." Das schließt uns ein. Kannst du Unvollkommenheit annehmen, anstatt sie zu bekämpfen?

Was für Unvollkommenheiten hast du aufgehört zu kämpfen und hast begonnen, ihre Schönheit zu sehen? Hast du untersucht, wo dein Bedürfnis nach Perfektion begann? Was können Sie tun, um den Drang, perfekt zu sein, zu bekämpfen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken unten.

Christine Field ist Autorin, Anwältin, Referentin, Zuhörerin und Lebensberaterin. Sie hat vier erwachsene Kinder, meist adoptiert, meist zu Hause unterrichtet. Sie bietet MomSolved © Ressourcen und Zusicherungen für Mütter mit gemeinsamen und ungewöhnlichen Familienleben Herausforderungen. Christine hilft den Müttern ihr Mojo für ihr Leben nach der Erziehung wieder zu entdecken. Besuchen Sie ihre Website und Facebook-Seite.

Schau das Video: Daso - Meine

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Witwen brauchen ein Handbuch, um neue F├Ąhigkeiten zu erlernen und einen positiven Weg vorw├Ąrts zu finden
Lebensstil

Witwen brauchen ein Handbuch, um neue F├Ąhigkeiten zu erlernen und einen positiven Weg vorw├Ąrts zu finden

Der Tod eines Mannes ist eines der schwierigsten Ereignisse, die eine Frau je erleben wird. Es ist ├╝berw├Ąltigend, erschreckend und viel zu oft finanziell verheerend. Viele Frauen ├╝ber 60 sind seit ├╝ber 40 Jahren bei ihrem Partner und ein Teil ihrer eigenen Identit├Ąt war in dieser Beziehung verwoben. In vielerlei Hinsicht ist der Verlust Ihres Ehemannes noch traumatischer als eine Scheidung!
Weiterlesen
Der einfache Trick, Ihr Haus frei von Kabelsalat zu halten
Lebensstil

Der einfache Trick, Ihr Haus frei von Kabelsalat zu halten

Fast jedes Haus hat einen Raum, in dem sich das Durcheinander ansammelt. Laut der "Stuff Happens" -Studie des Australia Institute geben 88 Prozent der australischen Einwohner zu, "mindestens einen unordentlichen Raum im Haus" zu haben, und mehr als ein Viertel gibt zu, dass die Kisten nach dem Umzug mehr als sechs Monate ausgepackt wurden.
Weiterlesen
Lass dich gehen und andere wollen dich nicht gehen lassen
Lebensstil

Lass dich gehen und andere wollen dich nicht gehen lassen

Eines der besten Dinge ├╝ber das Erreichen deiner 60er Jahre ist, dass du aufh├Âren kannst, dich dar├╝ber Gedanken zu machen, was andere Leute denken und wirklich selbst zu sein. Nat├╝rlich, wenn Sie immer noch an der Spitze Ihrer Karriere sind, m├╝ssen Sie vielleicht Ihr Verhalten im B├╝ro moderieren, aber in den meisten F├Ąllen ist das Leben nach 60 eine Zeit der Erforschung und Neuerfindung.
Weiterlesen
Sch├Ątze die Verbindung zwischen Winter und Sommer
Lebensstil

Sch├Ątze die Verbindung zwischen Winter und Sommer

Der Fr├╝hling ist nie so, wie du denkst. Es beginnt alles weich und warm, mit sanften Brisen, und dann wird kalt und feucht, mit st├╝rmischem Wind, der sagt: "Ich bin noch nicht fertig, dir etwas zu sagen." Sch├Ątze die Verbindung zwischen Winter und Sommer Die Stimme des Windes Murmeln, Aufstehen und kurzes Heulen wie im Winter, als ob man uns sagen w├╝rde, dass der Winter jederzeit zur├╝ckkehren k├Ânnte, und vielleicht wird es ... f├╝r eine kurze Zeit.
Weiterlesen