Gesundheit und Fitness

Was erwartet Sie, wenn Sie sich von einer HĂĽftoperation erholen?

Genesungszeiten für Hüftprothesen sind schneller als je zuvor. Quelle: Getty

Wenn Sie an Hüftersatzoperationen denken, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich vorstellen, unbeweglich zu sein, viele Schmerzen zu haben und lange Zeit bettlägerig zu sein, während Sie sich erholen.

Obwohl es eine große Operation ist, ist es normalerweise nicht so schlimm, wie die Leute denken. In der Tat wurden Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie Tom Jones und sogar Prinz Philip und nur wenige Wochen nach ihrer Operation entdeckt, und die Erholung von Hüftgelenksersatz ist in der Regel schneller als die Genesung von Knieersatz.

Wie lange können Sie erwarten, nach einer Hüftoperation nicht mehr zu arbeiten?

"Heutzutage ist der Versorgungspfad für die Hüftgelenksersatzoperation sehr rationell", erklärt Justine Naylor, Orthopädie-Forscherin im South West Sydney Local Health District Beginnt um 60. "Verschiedene chirurgische Ansätze (z. B. der vordere oder vordere Zugang) sind mit einer schnelleren Erholung bei einigen Aktivitäten verbunden, aber nach drei Monaten sind die Muster der Erholung ähnlich."

In vielen Fällen sind die Menschen am Tag der Operation nicht mehr im Bett und das medizinische Team wird Ihnen verschiedene Schmerzlinderungsoptionen anbieten, um sicherzustellen, dass Sie gut schlafen und sich bequem bewegen können. Einige Bewegungseinschränkungen können zutreffen, obwohl Ihr Chirurg und Physiotherapeut erklären können, wie lange die Einschränkungen für Ihre Genesung umgesetzt werden müssen.

Während die meisten Menschen innerhalb von drei bis fünf Tagen nach der Operation nicht im Krankenhaus sind, wird der Genesungsprozess einige Zeit fortgesetzt, wenn Sie nach Hause gehen.

Lesen Sie mehr: Tom Jones gibt Update zu Gesundheit nach Hüftoperation

"Sobald Sie nach Hause gehen, müssen Sie einige Medikamente und Übungen, die Sie im Krankenhaus erhalten haben, fortsetzen", erklärt Naylor. "Die meisten Menschen sind ihrer vollständigen Genesung um drei Monate nahe. Nach sechs Monaten hat die Erholung oft ein Plateau erreicht. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt innerhalb der ersten sechs Wochen nach der Operation aufsuchen, damit Sie sich erkundigen können, wann Sie die Schmerzlinderung während des Krankenhausaufenthaltes beenden und ob Sie vor oder nach der Operation noch andere gesundheitliche Probleme haben Druck oder Blutzuckerkontrolle. "

Während des Krankenhausaufenthalts erhalten die Patienten ein Medikament, um den Blutverlust zu minimieren, während Antibiotika für weniger als 24 Stunden verwendet werden, um eine Infektion zu verhindern. Währenddessen können andere Medikamente bis zu vier Wochen lang verwendet werden, um Blutgerinnseln vorzubeugen, während Chirurgen auch Kompressionsstrümpfe verschreiben können, die bis zu sechs Wochen nach der Operation getragen werden, um Gerinnung zu verhindern.

Wie bei jeder größeren Operation benötigen auch Ihre Wunden und Muskeln Zeit, um zu heilen, da die meisten Menschen nach der Operation eine Muskelschwäche haben. Die Art der Rehabilitation, die ein Patient erhält, hängt von seinem Chirurgen, dem Ort, dem Krankenhaus, das er besucht hat, und davon ab, ob sie nach der Operation Probleme hatten oder nicht.

"Die gute Nachricht ist, dass für unkomplizierte Patienten einfache Home-Programme unter Aufsicht von Physiotherapeuten, Hausärzten und Chirurgen geeignet sind", sagt Naylor. "Die meisten Krankenhäuser werden Ihnen über ihre physiotherapeutischen Abteilungen schriftliche Informationen darüber geben, welche Arten von Übungen geeignet sind. Ergotherapeuten können Sie auch über die Verwendung von Geräten wie erhöhte Toilettensitze, langstielige Geräte zum Erreichen der Hände und Schuhlöffel beraten. "

Weiterlesen: Tausende Australier zahlen für unnötige Hüft- und Knieoperationen

Personen, die nach einer Operation wie einer Hüftluxation größere Komplikationen erleiden, benötigen möglicherweise eine besser überwachte Rehabilitation und können an eine stationäre Rehabilitationseinrichtung überwiesen werden. Es sollte angemerkt werden, dass stationäre Rehabilitationsbetten im privaten Gesundheitssektor besser verfügbar sind und nicht immer eine Option für öffentliche Patienten darstellen. Bei anderen Patienten können Blutgerinnsel und andere Probleme wie Hüft-Instabilität, Beinlängendifferenzen und einige vorübergehende Nervenverletzungen auftreten.

Im Allgemeinen nehmen die Patienten nach etwa fünf Wochen einen positiven Unterschied in der Hüftfunktion wahr, und nach drei Monaten liegen ihre Werte nahe bei der allgemeinen Bevölkerung innerhalb der Altersgruppe. Innerhalb eines Jahres haben sich Mobilität und Funktion in der Regel wieder normalisiert. Es wird jedoch oft empfohlen, einige Aktivitäten wie Fahren, Sitzen auf einem niedrigen Stuhl und Tennis für einige Zeit nach der Operation zu vermeiden.

"Der Ratschlag hängt vom Chirurgen ab, von der Vorgehensweise und davon, ob Sie Gelenkstabilitätsprobleme nach der Operation hatten", stellt Naylor fest. "Wenn Sie Ihren Chirurgen nach der Operation besuchen - in der Regel etwa nach sechs Wochen - denken Sie daran, darüber zu sprechen, welche Aktivitäten Sie tun können und was nicht."

Und auch wenn Sie sich nach einer Operation ausruhen möchten, ist es immer eine gute Idee, so schnell wie möglich das Beste aus Ihrer neuen Hüfte herauszuholen.

"Es ist eine verlorene Gelegenheit, nicht absichtlich zu versuchen, Ihre neue Verbindung zu umarmen und zu versuchen, das Beste daraus zu machen", sagt Naylor. "Hochwirksame Aktivitäten wie Tennis oder Jogging werden normalerweise nicht empfohlen, aber Laufen und Schwimmen werden normalerweise gut toleriert. Es ist sinnvoll, zu versuchen, gut zu altern, wenn Sie eine lange Zeit leben und bleiben oder regelmäßig aktiv werden, nachdem Ihnen der Hüftgelenkersatz dies ermöglicht. "

Schau das Video: HĂĽftoperation - Wie lange dauert die Reha und Medikation? (/ Knie & HĂĽfte)

Beliebte Beiträge

Kategorie Gesundheit und Fitness, Nächster Artikel

6 hinterhältige Ursachen von Schlaflosigkeit und was man über sie tun kann
Gesundheit und Fitness

6 hinterhältige Ursachen von Schlaflosigkeit und was man über sie tun kann

Wenn es ums Altern geht, stehen wir vor allen Herausforderungen. Schmerzen und Schmerzen, abnehmende körperliche Fähigkeiten und veränderte Gehirnchemie. Das Schlimmste könnte jedoch Schlaflosigkeit sein. Schlafmangel kann alles frustrierender oder sogar hoffnungsloser erscheinen lassen. Aber Freundin, das ist nur Erschöpfung zu reden. Wir werden vielleicht älter, aber das ist kein Grund, das Handtuch zu werfen.
Weiterlesen
Ist Ihr Badewasser ungesund? Tipps zum Neutralisieren von Giftstoffen in Ihrer Wanne
Gesundheit und Fitness

Ist Ihr Badewasser ungesund? Tipps zum Neutralisieren von Giftstoffen in Ihrer Wanne

Wenn Sie einen mental anstrengenden Tag hatten, ist ein warmes Bad eine fabelhafte Art zu entspannen. An manchen Tagen hast du deinen Körper vielleicht etwas zu sehr übertrieben, indem du versucht hast, mit den Enkelkindern im Park Schritt zu halten oder dich an einer neuen Aktivität zu beteiligen, an die deine Muskeln nicht gewöhnt waren. All dies kann zu Muskelkater und schmerzenden Gelenken führen.
Weiterlesen
Der allgemeine Ratschlag, sich nach Verletzungen auszuruhen, ist unnötigerweise über 60 Jahren schädlich
Gesundheit und Fitness

Der allgemeine Ratschlag, sich nach Verletzungen auszuruhen, ist unnötigerweise über 60 Jahren schädlich

Warum werden manche Körperveränderungen als Deformität angesehen, während andere gefeiert werden? Die Menschen brauchen länger, um Sportverletzungen zu überstehen, weil ihnen häufig geraten wird, ihre sportlichen Aktivitäten zu meiden und sich auszuruhen. Aber das Ausruhen ist oft der schlechteste Rat, den man bekommen kann - nicht nur, dass es sich langsam erholt, es verhindert, dass man tut, was man liebt.
Weiterlesen