Reise

5 Wege, die Reisen ein Gefühl von innerem Frieden und Freude kultivieren können

Anfang dieses Jahres entschied ich mich für eine Reise nach Bhutan mit einem Zwischenstopp in Neu-Delhi für zwei Tage. Es war die beste Entscheidung, die ich getroffen habe, seit ich vor zweieinhalb Jahren nach Austin, Texas gezogen bin.

Um mein Körnchen zu testen und meinen Willen zu stärken, stelle ich jedes Jahr um meinen Geburtstag Mitte Herbst eine Herausforderung. Ich pflanze noch einen Samen in mein Arsenal von Dingen, die ich tun könnte, um mehr Freude und Frieden in mein Leben zu bringen.

Bhutan - Ein Land, das Glück misst

Es war der Ruf des Tigers Nest Monastery hoch im Himalaya, der meine Fantasie beflügelte. Das Land Bhutan hat mich aus einer Reihe von Gründen angerufen, vor allem weil sein Bruttosozialprodukt Glück ist.

Sie können diese Idee nicht schlagen! Bhutan ist auch ein Land, das den Buddhismus in allen Aspekten von Regierungsführung und Kultur vereint.

Bisher ist Bhutan eines der wenigen verbleibenden Länder, das den Tourismus nicht abtut. Die Chancen stehen jedoch gut, dass es in weniger als einem Jahrzehnt exponentiell Anzeichen für eine energische Tourismusindustrie und alles, was damit verbunden ist, zeigen wird.

Reisen wie ein Einheimischer

Ich hatte das Glück, die Glückseligkeit von Hausbesuchen zu teilen, Mahlzeiten mit einheimischen Familien zu teilen, für Nonnen in ihren Klöstern zu kochen, den Gesängen der Mönche in Tempeln zuzuhören und an mehreren buddhistischen Festivals teilzunehmen.

Wir schliefen in Zelten in einem Shangri-La-Tal, inhalierten die verschiedenen Aromen der reichen und vielfältigen Flora und Fauna, entdeckten den schwarzhalsigen Kranich. Wir staunten über das ungewöhnliche bhutanische Nationaltier, das Takin, die größte Ziegenantilope in den bewaldeten Tälern des östlichen Himalaya.

Schließlich wanderten wir auf einem sehr steilen Weg von 8000 ft. Höhe bis 12000 ft. Zum Tigers Nest Monastery. Die ganze Zeit hörten wir den Gesängen der Mönche im Tempel zu.

500 Stufen hinunter, 300 Stufen hinauf, und wir betraten eine verzauberte Umgebung, in der Glückseligkeit unsere Seelen durchdrang und uns den Mut gab, in uns selbst nach Antworten auf unsere tiefsten Geheimnisse zu suchen.

Ich glaube, dass die Mehrheit der Menschen es versäumt, in sich selbst zu schauen und sich die Zeit zu nehmen, über persönliche Kämpfe nachzudenken und einen Weg zum inneren Frieden zu entwickeln. Wenn diese Aussage nicht wahr wäre, hätten wir Gewalt und Grausamkeit aus unserer Welt beseitigt und uns auf Freundlichkeit, Vergebung und Glück konzentriert.

Es ist schwierig, einen spirituellen Weg zu bewahren, wenn man sich selbst nach Antworten umschaut oder denkt, dass andere zu erfreuen der Weg sind, das Leben zu leben. Dann steckst du im Treibsand des Lebens, und du kannst sogar eine Abwärtsspirale erleben.

Nimm diese Pille nicht! Stattdessen solltest du wissen, wer du bist, damit du deine alte, müde, negative mentale Einstellung, älter zu werden und Glück zu finden, brechen wirst.

Reise ändert dich

Ich denke, Reisen ist eines der Elixiere, um Selbstreflexion und Akzeptanz zu üben. Reisen reißt die Idee auf, dass Chronologie wichtig ist. Reisen ermutigt Sie, die geistigen Gewohnheiten zu ändern und die negative Einstellung zum Alter loszuwerden.

Wenn Sie reisen, werden diese negativen Einstellungen so schnell verschwinden wie der Morgennebel aus dem Himalaya.


Aging mit Zuversicht, reichlich Energie und Großartigkeit ist der Weg, um fabelhaft attraktiv zu bleiben, einen scharfen Geist zu kultivieren und Körper, Geist und Seele stark zu halten.


Hier sind 5 freudige Vorteile von Reisen mit dem Fokus auf inneren Frieden zu kultivieren. Du wirst…

  • Sei sexy, schlau und stark genug, um an einem Marathon teilzunehmen oder den Mount Rainer zu besteigen oder den steilen Pfad zum Tigers Nest Monastery zu gehen.
  • Befreien Sie sich von der "Müll" -Methode, die einen Überfluss an äußeren Reizen verursacht, der manchmal Verwirrung stiften kann.
  • Begrüße deine Herausforderungen und Ängste mit offenen Armen.
  • Verwandle die Negative in Positive.
  • Lernen Sie, mindestens einmal am Tag etwas Tapferes zu tun und aus Ihrem Bedürfnis herauszukommen, immer in Ihrer Komfortzone zu sein.

Denken Sie daran: Die Entscheidungen, die Sie treffen, bestimmen die Qualität Ihres Tages, Ihres Monats, Ihres Jahres, Ihres Lebens.

Einer der inspirierendsten Aspekte meiner Reise war eine 92-jährige Frau namens Annie, die auf unser Abenteuer kam. Sie war für alles und jeden bereit.

Annie war so scharf und so gesellig wie ein 30-Jähriger. Sie war wahrscheinlich nicht auf der am besten geeigneten Reise, wenn man ihr Alter bedenkt, aber Sie würden es nie durch ihre positive Einstellung erkennen, ihre Ängste zu besiegen und die Herausforderung der Aktivitäten jeden Tag anzunehmen.

Wir alle haben Annie mit Freude beobachtet, nicht nur, weil sie ihre 27 Jahre alt warth Reise mit dem Reiseunternehmen, aber auch, weil Annie uns alle daran erinnert hat, dass das Leben mit innerem Frieden ein sicherer Weg zu guter Gesundheit und geistiger Glückseligkeit ist.

Haben Sie jemals eine Reise unternommen, die es Ihnen ermöglichte, ein Gefühl von innerem Frieden und Freude zu entwickeln? Was ist das körperlich anstrengendste Reiseabenteuer, das du je gemacht hast? Bitte schließen Sie sich dem unten stehenden Gespräch an!

Joan Moran ist eine Hauptrednerin, die mit ihrem entzückenden Humor, ihrer rohen Energie und ihrem Reichtum an Lebenserfahrungen die Bühne beherrscht. Sie ist Wellness-Expertin und beschäftigt sich leidenschaftlich mit den Problemen der geistigen Trägheit. Ein Yoga-Lehrer und eine argentinische Tango-Tänzerin, Joan ist der Autor von 60, Sex, & Tango, Confessions of a Beatnik Boomer. Ihr neues Buch, ich bin der Boss von mir! Stay Sexy, Strong & Smart in jedem Alter, ist jetzt auf Amazon. Besuche Joans Website joanfrancesmoran.com und folge auf Twitter @joanfmoran.

Schau das Video: Eine einfache und tiefgreifende Einführung in die Selbst-Ergrünung von Sri Mooji (mit Untertiteln)

Beliebte Beiträge

Kategorie Reise, Nächster Artikel

Lokale Geschichte
Reise

Lokale Geschichte

Wir haben alle unsere liebsten Dinge zu tun, wenn wir auf Reisen sind, ob für einen Urlaub oder einen längeren Aufenthalt. Das erste, was ich in einer neuen Stadt mache, sind die Kunstmuseen. Wir alle wollen berühmte Sehenswürdigkeiten sehen und an beliebten Unterhaltungsveranstaltungen teilnehmen. Aber was machst du, wenn du alle Touristenattraktionen gesehen hast? Das ist, wenn die Dinge für mich interessant werden.
Weiterlesen
7 überraschende Packtipps von einem 60-jährigen Nomaden
Reise

7 überraschende Packtipps von einem 60-jährigen Nomaden

Zu entscheiden, was ich mitnehmen soll, wenn ich reise, war schon immer eine Herausforderung. so sehr, dass ich sogar meine eigene detaillierte Packliste erstellt habe. Leider tut es nicht viel Gutes, weil ich scheinbar so viele verschiedene Orte mit so vielen verschiedenen Klimazonen bereise. Zum Beispiel kann ich von Hongkong nach London fahren, nach New York und dann nach Hawaii.
Weiterlesen
Ich gehe auf eine magische Mystery Train Journey - Komm mit auf die Reise!
Reise

Ich gehe auf eine magische Mystery Train Journey - Komm mit auf die Reise!

Ich bin wahrscheinlich ein bisschen verrückt! Schließlich, welche Art von Frauen über 60 Jahre alt packt ihren Rücken für einen Monat alleine mit dem Zug zu reisen? Mich! Das ist wer! Ab dieser Woche reise ich in 6 Städte in Nordeuropa. Dann werde ich für eine Woche in Italien nach Süden reisen. Als ich Interrail erklärte, dass Frauen über 60 nicht die stillen, passiven Seelen sind, die uns die Medien erzählen, haben sie zugestimmt, mich auf meinen Weg zu schicken.
Weiterlesen