Make-up und Mode

Zu faul, um Kleidung zu kaufen? Du bist nicht allein!

Meine Frage ist: Warum hältst du dich für faul? Oft ist Faulheit nur eine natürliche Reaktion auf Unsicherheit oder Unsicherheit.

Die gesamte Modeindustrie basiert auf Unsicherheit. Es ist ihre Aufgabe, uns zu verwirren, wie wir aussehen, und uns dazu zu bringen, die Kontrolle über unsere Entscheidungen aufzugeben. Gib ihnen diese Kraft nicht.

Hier sind einige häufige Gründe für Mode "Faulheit" zusammen mit Ideen, wie sie neu zu gestalten. Wie viele davon treffen auf Sie zu?

Ich bin so beschäftigt, dass ich nicht viel Zeit zum Einkaufen habe

Wenn Sie verstehen, wie Sie intelligent einkaufen, brauchen Sie nicht viel Zeit zum Einkaufen. Außerdem haben Leute, die zu viel Zeit mit Einkäufen verbringen, möglicherweise eine Kaufsucht. Kaufen Sie weniger, qualitativ hochwertige Artikel, die Sie wirklich lieben, und Sie werden Ihre Einkaufszeit - und wahrscheinlich Ihr Budget - drastisch verkürzen.

Ich hasse Einkaufszentren; die Massen, das Parken, die sensorische Überladung

Viele Leute hassen Einkaufszentren. Unter ihnen sind hochsensible Menschen. Einkaufszentren bieten oft zu viele Möglichkeiten mit zu wenig Anleitung. Wenn du lernst, was für dich funktioniert, solltest du die Läden, die deinem Stil am besten dienen, auf Null setzen oder Einkaufszentren komplett meiden. Eine große lokale Boutique oder Online-Shop könnte Ihre Lösung sein.

Ich erlebe die Gefühlswelt / Angst / Unsicherheit, wenn ich mich mit dem vergleiche, was ich in Mode-Magazinen und auf Instagram sehe

Die Bilder, die Sie in den Medien sehen, sind von gefertigten Personen. Sie sind keine echten Menschen, die nach Baby- oder Hundekot aufräumen, Rasen mähen oder über Rechnungen schwitzen. Sie haben Friseure, Stylisten, Maskenbildner, Personal Trainer, Köche, um sie und ihr Leben so "mühelos" aussehen zu lassen. Vergleichen Sie sich nicht mit Fiktion.

Wie ich aussehe, ist mir nicht so wichtig

Ob es uns gefällt oder nicht, wir werden innerhalb der ersten sieben Sekunden einer Einführung beurteilt. Aber unser größtes Urteil kommt vom Spiegel selbst.

Wenn es dir wirklich egal wäre, wie du aussiehst, würdest du das nicht lesen. Es ist dir egal. Sie brauchen nur die Werkzeuge, um einfache, mühelose Entscheidungen zu treffen, wie man sich kleidet. Und das muss nicht viel Zeit aufbrauchen.

Ich habe kürzlich zugenommen / Gewicht verloren und nichts passt oder sieht gut aus mir

Gewichtszunahme oder -verlust ist ein sehr häufiger Grund, den Einkauf zu vermeiden. Indem Sie auf Ihre grundlegende Körperform achten und eine angenehme visuelle Proportion und Balance schaffen, werden Sie in der Lage sein, Ihren Körper in jeder Phase Ihres Lebens zu kleiden, unabhängig davon, wie viel Platz Sie einnehmen oder nicht einnehmen.

Ich bin über 60 und fühle, dass Mode mich vergessen hat

Klimm dich! Die Zeiten ändern sich. Sie werden mehr und mehr modische Frauen und Männer im Alter von 50, 60, 70 und darüber hinaus in der Öffentlichkeit sehen.

Aber es ist schwieriger, Kleidung zu finden, die nicht für 18-Jährige entworfen wurde. Erkenne deinen einzigartigen Stil, deine Farbgebung und die Bedürfnisse deines Lebensstils und baue eine "Uniform" darauf - und bleibe dabei.

Ich bin wirklich deprimiert, nicht faul

Depression ist oft der Kern der Sache. Da der Zweck des Modemarketings ist, uns unsicher zu halten, kann es sicherlich ein reifes Feld für Depression schaffen. Aber bedenkt dies (es wurde mir von einer meiner College-Professoren, Dr. Valerie Hunt, beigebracht): Depression ist Wut nach innen gerichtet.

Nimm diese Wut gegen die Modewelt und nutze sie, um dein Selbstbewusstsein aufzubauen. Nimm deine Kraft zurück. Lernen Sie Ihre Lektionen, wenden Sie sie an, schaffen Sie eine funktionale, attraktive und stressfreie Garderobe und beobachten Sie, wie sich die Depression zu heben beginnt.

Manchmal können die oberflächlichen Dinge - wie gut aussehen und lieben, was wir anziehen - eine positive innere Veränderung verstärken oder motivieren.

Beziehen Sie sich auf eine dieser Ausreden, um nicht stilvoll zu sein? Was ist dein Einkaufsbummel? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen in den Kommentaren unten.

Andrea Pflaumer ist die Autorin von "Shopping for the Real You: Zehn wesentliche Schritte zu einer besseren Garderobe für jede Frau - Fashionistas, Fashion-Phobes und die über fünfzig" und "Sie hat gute Jeans." Sie schreibt über Mode, Stil und die Künste in der San Francisco Bay Area. Bitte besuchen Sie ihren Blog Shopping für die echte Sie.

Schau das Video: DIESER TEST sagt dir welcher SCH├ťLERTYP DU BIST! Streber vs. Faulenzer ÔÖí BarbaraSofie

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Make-up und Mode, N├Ąchster Artikel

9 Tipps zur Vermeidung von Langeweile in diesem Winter
Make-up und Mode

9 Tipps zur Vermeidung von Langeweile in diesem Winter

Wenn du ein h├Ąufiger Sixty and Me-Leser bist, hast du wahrscheinlich geh├Ârt, dass ich Schrank-Bearbeitungen erw├Ąhne, wie sie laufen, was sie erreichen und wie wunderbar fabelhaft deine Garderobe auf der anderen Seite dieser Aktivit├Ąt aussieht. Lassen Sie uns tauchen in was ist immer die h├Ąufigste Kategorie in den Wandschr├Ąnken von wundersch├Ânen M├Ądels ├╝ber 60!
Weiterlesen
So finden Sie die beste passende Hose f├╝r ├Ąltere Frauen
Make-up und Mode

So finden Sie die beste passende Hose f├╝r ├Ąltere Frauen

Was ist das h├Ąrteste Kleidungsst├╝ck f├╝r eine ├Ąltere Frau? HOSE! Oh mein Gott, wie wir Ladies Schwierigkeiten haben, eine gut sitzende Hose zu finden. Die meisten Frauen geben genau dort im Laden auf und sie lassen sich nieder! Nun, es beruhigt sich nicht mehr. Eine Sache, die wir Damen ├╝ber 60 wissen, ist NEIN zu sagen! Also hier ist das Panthopping-Protokoll.
Weiterlesen
Anti-Aging Reality Check - Wollen Frauen ├╝ber 60 wirklich j├╝nger aussehen?
Make-up und Mode

Anti-Aging Reality Check - Wollen Frauen ├╝ber 60 wirklich j├╝nger aussehen?

Junge Frauen zu sehen, die Anti-Aging-Cremes anpreisen, hat mich immer genervt. Ihre Haut ist bereits makellos. Welche "Verbesserungen" k├Ânnten sie sich w├╝nschen? Mir ist nat├╝rlich klar, dass ich f├╝r die meisten Anti-Aging-Cremes nicht in der Zielgruppe sein kann. Frauen, die unter extremem Druck stehen, um n├╝tzlich zu sein, sind normalerweise in ihren 30ern oder 40ern.
Weiterlesen