Lebensstil

Unsere Stimme finden

Es scheint ein unnötiges Stigma über der Idee des Alterns zu schweben. Wir wachsen von Kindern zu Erwachsenen, aber das ist nicht das Ende des Weges für uns. Begleiten Sie uns im Gespräch mit Dr. Bill Thomas, der mit uns einen spannenden Blick auf die Ältestenschaft teilt. Geniessen Sie die Vorstellung!

Die Gesellschaft sieht ältere Menschen heute nicht oft positiv. Dr. Bill Thomas hat seine Karriere als Arzt, Autor und Sprecher verbracht, um diese Sichtweise zu erforschen und zu verändern. Er hat herausgefunden, dass die westliche Kultur sehr vertraut ist und den Wandel von der Kindheit zum Erwachsenen akzeptiert, da Individuen an Macht und Bekanntheit in der Gesellschaft gewinnen, aber es gibt eine irreführende Vorstellung, dass der Übergang vom Erwachsenenalter zum älteren Erwachsenen einen Verlust an Macht und Wichtigkeit bedeutet. Dies ist einfach nicht der Fall.

Unsere Stimme finden

Erwachsene in ihren 60ern und 70ern haben einen legitimen Ort um aufzustehen und gehört zu werden. Dr. Bill versichert uns, dass das Loslassen der "adult licence", die mit Beschäftigung, Ehe und Produktivität verbunden ist, bedeutet, dass wir die Möglichkeit haben, die "Lizenz" zu erwerben und zu verkörpern, die nur unsere Position in der Gesellschaft stärkt.

Embracing Elderhood

Das Beeindruckendste an der Position der Ältestenschaft ist, dass Individuen tatsächlich Macht und Freiheit gewinnen, anstatt sie zu verlieren. Dies ist, wo das Missverständnis liegt. Das Erwachsensein hat viele Beschränkungen und enge Bahnen, in denen Individuen bleiben müssen, während die Ältesten den Menschen die Möglichkeit und die Freiheit geben, so gut wie alles zu tun. Als funktionierende Mitglieder der Gesellschaft, die immer noch einen finanziellen Beitrag für Unternehmen und Tourismus leisten, macht diese zusätzliche Freiheit der Ältesten ältere Menschen zu einer Kraft, die anerkannt und respektiert wird.

Weisheit und Einfluss

Weisheit ist ein Vorteil der Ältestenschaft, der durch Mentoring geteilt werden kann und den Mut hat, weiter zu sprechen. Dr. Bill ermutigt Frauen, sich nicht auf "generationale Selbstentmischung" zu beschränken, indem sie nur Zeit mit anderen in unserer Altersgruppe verbringen. Stattdessen ist es vorteilhaft für die Gesellschaft als Ganzes, wenn ältere Menschen die Weisheit, die sie im Laufe der Jahre gesammelt haben, mit jüngeren Generationen teilen. Jüngere Erwachsene werden nicht nur von unseren Ratschlägen und Erfahrungen profitieren, sondern unser Einfluss wird auch dazu beitragen, das Konzept der Gesellschaft von Älteren und den Wert älterer Erwachsener zu verändern.

Dr. Bill fährt fort zu sagen, dass "der Wert eines Ältesten letztlich in dem Einfluss gemessen wird, den ein Ältester auf andere Menschen ausüben kann". Während es im Erwachsenenalter nur um Macht geht, sehen Älteste den Wert im Einfluss. Wenn ältere Erwachsene ruhig bleiben und ihren Einfluss von jüngeren Generationen zurückhalten, wird das Missverständnis, dass Altern ein negativer Prozess ist, nur weitergehen.

Unsere Verantwortung verstehen

Älteste haben die Möglichkeit und sogar die Verantwortung, die nächste Generation wissen zu lassen, dass das Leben nach 60 ein neues Abenteuer voller Freiheit, Weisheit und Möglichkeiten ist. Wirklich, wenn wir das Gleichgewicht von Weisheit, Glück und Erfüllung erreichen, das aus der Verlangsamung und Vertiefung resultiert, können wir sprechen und jüngere Generationen inspirieren. Es ist ein Geschenk für diejenigen, die nach uns kommen.

Jüngere Generationen definieren bestimmte Aspekte im Leben neu, da ältere Generationen ihnen helfen können, unsere Erfahrungen und die Prozesse, die wir bereits durchlaufen haben, zu verstehen. Aber die Veränderung des Alterungsprozesses in der Gesellschaft fällt nicht allein auf die jüngeren Generationen. Ältere Erwachsene müssen mutig sein, die Weisheit und die Erfahrungen, die sie an den Tisch bringen, erkennen und ihre Ältestenschaft annehmen, wenn sie Veränderung sehen wollen.

Was denkst du über die Idee der Ältestenschaft? Passt das zu Ihrem Verständnis Ihrer Rolle in der Gesellschaft? Was wünschst du dir von älteren Generationen? Bitte nehmen Sie an der Diskussion teil!

Schau das Video: Welche Stimmlagen hat die menschliche Stimme? Wissen macht Ah! DAS ERSTE. WDR

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Mum droht, Sohn aus Willen zu schneiden, es sei denn, er k├╝mmert sich um
Lebensstil

Mum droht, Sohn aus Willen zu schneiden, es sei denn, er k├╝mmert sich um "Creep" Bruder

Eine Mutter hat gedroht, ihren Sohn komplett aus ihrem Willen zu schneiden. (Bild nach Modell). Eine Mutter hat gedroht, ihren eigenen Sohn aus ihrem Willen zu streichen, es sei denn, er verspricht, sich um seinen 42-j├Ąhrigen Bruder zu k├╝mmern - einschlie├člich der Fortsetzung der eigenen Aufgaben, seiner Verteidigung vor Gericht und seiner Ex-Freundinnen von Zeiten "flehend mit ihnen, um ihn zur├╝ck zu nehmen.
Weiterlesen
Kopieren jemandes kreative Arbeit ein Verbrechen oder eine Kompliment?
Lebensstil

Kopieren jemandes kreative Arbeit ein Verbrechen oder eine Kompliment?

Als Watercolourist und Glasperlenk├╝nstler bin ich ├╝ber die Jahre in vielen Kunstdiskussionsforen gewesen. Mindestens einmal im Jahr kommt das Thema des Kopierens auf, in der Regel weil ein K├╝nstler herausgefunden hat, dass seine Arbeit in irgendeiner Weise kompromittiert wurde. Ich glaube fest daran, dass wir alle kopieren. Ich meine, was ist original, wirklich?
Weiterlesen
Bleib aktuell
Lebensstil

Bleib aktuell

Denkst du du bist vielleicht zu alt um zu lernen? Du kennst wahrscheinlich das Sprichwort: "Ich kann einem alten Hund keine neuen Tricks beibringen." Ich kenne mehrere Bekannte, die denken, wenn du einmal ein bestimmtes Alter erreicht hast, wird das Leben langsamer und der Ruhestand ist die Zukunft. Sie haben keine Pl├Ąne und denken, dass alles zusammenfallen wird. Sie sind sich dessen vielleicht nicht bewusst, aber viele von uns beginnen erst, wenn wir die 60-Jahre-Marke erreicht haben.
Weiterlesen