Nachrichten

Scott Morrison wurde als Australiens neuer Premierminister bestätigt

Der Premierminister scheint sich mit dem Wind zu verändern. Quelle: Getty.

UPDATE 16.40 UhrDer neue australische Premierminister Scott Morrison hat die Medien zum ersten Mal in seiner neuen Position angesprochen, nachdem er als liberaler Führer vereidigt wurde.

"In dieser Woche wurde viel darüber geredet, auf wessen Seite die Leute in diesem Gebäude stehen. Und was Josh und ich hier sind, um Ihnen als der neuen Generation der liberalen Führung zu sagen, dass wir auf Ihrer Seite sind (zeigt auf die Kamera) ", sagte er laut Channel 10.

Seine erste Priorität war Australiens Dürre in der Landwirtschaft. Er fügte eine Liste mit anderen Prioritäten hinzu: "Um die Australier vor Terrorismus zu schützen, bis hin zu Mobbing in unseren Schulen. Um unser Land zusammen zu halten. Eine Gruppe (von Australiern) nicht gegen eine andere Gruppe zu stellen. Um sicherzustellen, dass man erfolgreich sein kann und alle erfolgreich sein können. Dieser muss nicht für einen anderen fehlschlagen, um erfolgreich zu sein. "

Er schloss: "Nun, unser Job, besonders für Josh und mich, während wir diesen Führungsstil als neue Generation vorantreiben, ist sicherzustellen, dass wir nicht nur unsere Partei wieder zusammenbringen, die in dieser Woche zerschlagen und zerschlagen wurde, Aber dadurch können wir sicherstellen, dass wir das Parlament wieder zusammenbringen und dass wir weiter daran arbeiten können, dass unser Land eng zusammen bleibt. "

UPDATE 13.21:Dutton sagte vor dem Konferenzraum: "Ich möchte Scott Morrison und Josh Frydenberg gratulieren. Ich möchte Malcolm Turnbull sehr für seinen Dienst als Premierminister dieses Landes und Julie Bishop danken, die eine erstaunliche Außenministerin und stellvertretende Vorsitzende unserer Partei war. "

Er fügte hinzu: "Mein Kurs von hier ist, Scott Morrison absolute Loyalität zu geben, um sicherzustellen, dass wir die Wahl gewinnen und dass wir Bill Shorten schlagen."

Ihm folgte der ehemalige Premierminister Tony Abbott, der hinzufügte: "Wir haben den Premierminister verloren, aber es gibt immer noch eine Regierung, die wir retten wollen. Das werden wir jetzt versuchen, um die Regierung zu retten."

UPDATE 1.08 UhrJosh Frydenberg wurde als Australiens neuer Vizepremierminister bestätigt. Er übernahm Julie Bishops Platz und wurde zweiter in der Reihe des neuen Premierministers Scott Morrison.

Scott Morrison wurde als der neue Premierminister von Australien bestätigt und schlug Peter Dutton und Julie Bishop in einem letzten Kampf um den ersten Platz.

Gemäß abc Nachrichten, der ehemalige Schatzmeister Morrison gewann 45 zu 40 Stimmen, nachdem er und der ehemalige Einwanderungsminister Dutton Kopf an Kopf gingen, um Malcolm Turnbull als Führer der Liberalen zu ersetzen.

Julie Bishop wurde nur eine halbe Stunde nach dem Treffen aus dem Wahlkampf ausgeschieden und überließ den Wettbewerb zwischen Morrison und Dutton. Sie hat zuvor darauf bestanden, dass sie nicht stellvertretend für einen anderen Führer bleiben würde, was ihre Abreise neben Turnbull wahrscheinlich machen würde.

Der Spill kam, nachdem 45 Mitglieder für das Verschütten und 40 dagegen gestimmt hatten, was zur Folge hatte, dass die liberale Führung frei wurde, als Turnbull zurücktrat.

Das Ergebnis ist das Ende von Malcolm Turnbulls politischer Karriere, da er zuvor bestätigt hatte, dass er nicht wie sein Vorgänger Tony Abbott in die Backbench gehen würde.

Morrison ist Australiens sechster Premierminister in 11 Jahren.

Lesen Sie mehr: Das Rennen ist los: Bishop läuft, während Dutton gegen Turnbull an Boden gewinnt

Es kommt, nachdem das Büro des Premierministers bestätigt hat, dass am Freitag ein Partyraum-Meeting stattfinden wird. Der Australier berichtete am späten Donnerstagabend, dass Dutton die 43 Unterschriften erreicht hatte, die erforderlich waren, um einen Führungstreffer zu fordern.

Turnbull deutete am Donnerstag an, er würde zur Seite treten, wenn die Mehrheit des liberalen Parteizimmers eine Petition für eine Verschüttung unterschreiben würde. Wenn er bestanden wurde, gab Turnbull zu, dass er sich weder gegen Dutton noch gegen irgendjemanden mit Ambitionen auf den Spitzenjob stellen und seiner politischen Karriere ein Ende bereiten würde.

"In Bezug auf meine eigenen Absichten", sagte er. "Wenn das Party-Room-Meeting anberaumt ist, werde ich eine Spill-Bewegung einladen. Wenn es getragen wird, werde ich nicht als Kandidat in der Abstimmung stehen. Das sind die Ereignisse, die sich in den nächsten Tagen entwickeln werden. "

Weiterlesen:"Ein weiterer Fallout der Führung? Ich habe genug von unseren Politikern. «

Der ehemalige Ministerpräsident Tony Abbott und sein Vorgänger Tony Abbott schrieben eine dünne Verschleierung: "Ich glaube, dass ehemalige Premierminister am besten außerhalb des Parlaments sind, ich glaube nicht, dass es viele Beweise dafür gibt, dass diese Schlussfolgerung nicht richtig ist."

Turnbull war zuvor als Sieger hervorgegangen und besiegte nach einer unerwarteten Party-Wahl am Dienstagmorgen den ehemaligen Innenminister Peter Dutton mit 48 zu 35 Stimmen. Die geheime Abstimmung war jedoch nur der Anfang der Dinge, denn in den Tagen danach ist eine große Anzahl von Ministern zurückgetreten, was zu Turnbulls letztendlicher Abreise geführt hat.

Schau das Video: Eklat in Australien: Konservativer Senator fordert Endlösung in der Mirationsdebatte

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachrichten, Nächster Artikel

Helen Mirren nimmt eine dunklere Rolle als gewöhnlich ein
Nachrichten

Helen Mirren nimmt eine dunklere Rolle als gewöhnlich ein

Wenn Sie Helen Mirren und Morgan Freeman lieben - und wer nicht? - Ich habe tolle Neuigkeiten. Diese beiden Sixty and Me-Favoriten werden Ende 2018 gemeinsam im kommenden Disney-Film "The Nutcracker and the Four Realms" auftreten! Der Film erzählt die Geschichte eines kleinen Mädchens, dessen Suche nach einem Familienschatz dazu führt, dass sie in eine Parallelwelt voller Fantasie und Abenteuer hineingezogen wird.
Weiterlesen
Nachrichten

"Ich bin ein Mann der Integrität": Peter Dutton bestreitet im Au-pair-Fall Bruchregeln

Dutton bestreitet, irgendwelche Regeln zu brechen. Quelle: Getty. Peter Dutton war einige Wochen beschäftigt, nachdem der Innenminister einen erfolglosen Versuch unternommen hatte, Malcolm Turnbull als Führer der Liberalen Partei und Ministerpräsidenten von Australien zu gewinnen. Jetzt kämpft das Mitglied für Dickson Behauptungen, dass er die Regeln brach, als er intervenierte, um die Abschiebung eines französischen Touristen im Jahr 2015 zu stoppen.
Weiterlesen
Nachrichten

"Leg einfach auf": Die Polizei warnt vor Telstras Betrug

Die Polizei hat eine Warnung vor einem Telstra-Betrug ausgegeben, der die Runde macht. Quelle: Getty Die Polizei warnt die Öffentlichkeit vor einem neuen Telstra-Betrug, der die Runde macht und die Leute auffordert, "nur aufzulegen", wenn sie einen der zweifelhaften Anrufe erhalten. Mitglieder der Financial and Cyber ​​Crime Group wurden auf den Betrüger aufmerksam gemacht, der behauptet, dass sie von der Anti-Hacking-Einheit in Telstra sind und den Leuten erzählen, dass ihre E-Mail gehackt wurd
Weiterlesen
Der Liebeskummer des Verlierens von Tom Petty
Nachrichten

Der Liebeskummer des Verlierens von Tom Petty

"Ich würde nächstes Jahr nicht auf uns zählen. Ich weiß nicht, wie viel davon wir noch machen werden. Also, jede Show ist wertvoll, und ich habe wirklich Spaß beim Spielen. "- Tom Petty Worte, die Tom Petty in seinem letzten Interview mit Rolling Stone spricht, lassen Trauernde nach seinem Tod untröstlich werden. "Ich würde nächstes Jahr nicht auf uns zählen", sagte er im Juni dem Rolling Stone.
Weiterlesen