Familie

7 Möglichkeiten, Essen zu Hause Spaß und Gut zu machen

Essen zu Hause kann besser und lustiger sein als jeden Tag zu essen. In diesem Artikel teile ich sieben Möglichkeiten, um die Zubereitung zu Hause interessant zu machen.

Für viele Jahre war es meine Verantwortung, unsere Familie mit sieben, drei gesunden Mahlzeiten pro Tag zu ernähren. Ich beschloss, mich der Essenszubereitung als Hobby zu nähern, um mich zu beschäftigen. Jetzt sind meine Jahre, in denen andere sich auf mich verlassen, um zu essen, weg.

Ausgehen stellt jedoch einige Herausforderungen für die Aufrechterhaltung der gesunden Lebenseinstellung, die mein Mann und ich beabsichtigen zu folgen. Ein Fokus auf Ernährung, einige Nahrungsmittelallergien und unser verlangsamter Stoffwechsel, der die Ansammlung von Geburtstagen zu begleiten scheint, macht das regelmäßige Essen zu einer Herausforderung.

Kochen für weniger Leute hat einige Anpassungen erfordert, aber ich finde, dass Kochen zu Hause für die meisten unserer Mahlzeiten ist nicht nur besser für uns, aber es kann Spaß machen und gibt uns einige neue gemeinsame Interessen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie wir die Zubereitung von Mahlzeiten nicht langweilig werden lassen.

Finde neue Rezepte

Kochshows im Fernsehen können neue Rezepte inspirieren. Themen, Neigungen, Annäherungen, Standpunkte ... zu jeder Tageszeit auf mehreren Kanälen gibt es Kochshows, die inspirieren.

Webseiten können sehr hilfreich sein! Zum Beispiel ist Pinterest.com eine große Quelle der Rezept Inspiration. Haben Sie Kokosmilch in Ihrem Schrank und brauchen Sie Inspiration, um sie zu benutzen? Sie finden dort eine Vielzahl von Möglichkeiten. Willst du glutenfreie, vegane Brownies machen? Es wird eine Reihe von Rezepten zur Auswahl geben.

Willst du eine neue Version von Hackbraten oder Spaghetti? Oder müssen Sie wissen, wie Sie diese mysteriöse Zutat verwenden, die Ihr Gartennachbarn verliehen hat? Finde es online.

Meine Tochter hat mich fast durch AllRecipes.com ersetzt. Sie hat dort Familienfavoriten gefunden, die mir auf 3 × 5 Karteikarten überliefert wurden.

Wir haben zu jeder Zeit mindestens ein Essensmagazin abonniert. Wenn es soweit ist, sitze ich und durchsuche alle Möglichkeiten und reiße die Seiten mit Lebensmitteln aus, die wir gerne probieren würden. Wenn wir es versuchen und es mögen, wird es archiviert. Wenn es vergessen ist, geht es.

Probieren Sie neue Lebensmittel

Wenn ich sage, dass wir gerne "neue" Speisen probieren, dann meine ich nicht unbedingt "komisch" - es sei denn, komisch klingt gut!

Aufgewachsen bestand unsere Gemüseauswahl aus ziemlich viel grünen Bohnen, Erbsen, Mais oder Karotten. Ich erinnere mich an Brokkoli als ich in meinen 20ern als 'neues' Gemüse auftauchte. Zucchini kam ein wenig danach.

Jetzt, mit verbesserten Kühl-, Transport- und Konservierungsmethoden, können Sie alle Arten von Lebensmitteln bekommen, die Ihnen noch vor ein paar Jahren unbekannt waren.

Versuche etwas Neues! Vielleicht gefällt es Dir!

Erkunde verschiedene Küchen

Als wir in die kleine, mikrostädtische 'Gemeinschaft, in der wir leben, umgezogen sind, gab es vor drei Jahren noch drei Restaurants in der Stadt, die üblichen Fast-Food-Lokale nicht mitgezählt.

Einer war ein Kettenrestaurant, einer war in lokalem Besitz und hatte gute Burger und Limonaden und Suppen, und der dritte war ein gehobener italienisch-ischer Ort.

Jetzt, in der gleichen Stadt, können wir aus einer langen Liste von Orten wählen, um verschiedene Küchen zu essen. Thai, Indisch (aus verschiedenen Regionen), Mexikanisch (sowohl authentisch und Tex-Mex), Chinesisch (Buffet, Sit-Down, Carry-Out), Koreanisch (vor allem, wenn wir bereit sind, den Campus zu trotzen) - und andere, von Ich bin mir sicher, dass mir das gegenwärtig nicht bekannt ist.

So viele Möglichkeiten für so viel Spaß und Erkundung!

Kaufen Sie ungewöhnliche (zu Ihnen) Zutaten

Mein Mann ist ein begeisterter Läufer. Da er mehr Geburtstage hat, hat er sich mehr für die Mechanik und Technologie des Langstreckenlaufs interessiert. Einige der Bücher, die er in den letzten Jahren bestellt hat, haben uns neue Zutaten eröffnet.

Wir lagern jetzt verschiedene Arten von Miso in unserem Kühlschrank. Seetang. Tahini. Andenhirse. Agavendicksaft. Chiasamen. Verschiedene Arten von "Milch". Und wir lernen, sie erfolgreich zu nutzen.

Kurkuma ist ein neues Gewürz für uns. Wir haben jetzt Garam Masala und Kreuzkümmel auf dem Gewürzregal. Ich habe Ingwer-Saft entdeckt, den ich regelmäßig verwende, und die Öl- und Essig-Läden kennen mich mit Namen. Wildpilz und Salbei Olivenöl ist mein Favorit, während Balsamico-Feigenessig alles ist, was ich für einen Salat brauche.

Lerne neue Techniken

Zurück zum Fernsehen, habe ich bei Kochshows viel gelernt. PBS hat großartige Kochshows für Techniken, ebenso wie andere Fernsehkanäle.

Sogar einfachere Fernsehkochshows haben mich dazu gebracht, Knoblauchhandschuhe mit der Seite eines Messers zu zertrümmern, um die Häute leicht zu entfernen und eine "Abfallschale" in der Nähe zu haben, um Zeit beim Hacken und Vorbereiten zu sparen.

Googeln Rezepte für glutenfreies Brot hat mir Informationen gegeben, die ich benötigt, um ein gewisses Maß an Erfolg beim Backen Hefe Brot mit Mehlen, die nicht aus Weizen - die ich kaufen und lernen musste, um ungewöhnliche Zutaten zu verwenden.

Eine einfache Technik, über die ich online gerannt bin, hat mein Brot von flach auf erhöht gebracht, tatsächlich dem Weizenbrot ähnlich, das ich jahrelang gemacht habe.

Erinnere dich an alte Favoriten

Vergessen Sie nicht diese alten Familienfavoriten. Ich erinnere mich, dass ich einmal, als ich auf einer Rolle war, um unseren Kindern interessante Mahlzeiten zu machen, dass mein Mann Spaghetti verlangte - mindestens einmal im Jahr. Ich hatte mich so gut vorbereitet, dass ich ein ganzes Jahr lang kein Rezept wiederholte.

Abwechslung war die Würze des Lebens und all das. Er wollte nur ein gelegentliches "Trostessen", obwohl er mir versicherte, dass er meine kreativen Bemühungen genossen hatte.

Nun, da ich glutenfrei bin und wir beide unsere Kalorienaufnahme beobachten, können wir Weizenspaghetti gegen Kürbisspülungen austauschen und eine Lieblingssoße hinzufügen. Chili ist im Crockpot leicht zu erreichen. Er hat Nachos, die gesund und schmackhaft sind, perfektioniert. Manchmal treffen die alten Favoriten auf den Punkt.

Scheiden Sie sich vor Perfektion

Essen zu Hause vorbereiten und zu Hause sollte Spaß machen und Ernährung, nicht perfekt.Wenn Sie neue Zutaten ausprobieren oder neue Rezepte vorbereiten oder neue Techniken erlernen, kommt es manchmal weniger heraus als es im Fernsehen oder im Internet aussieht.

Keine Bange! Wenn es essbar ist, dann ist das Erfolg. Wenn es nicht ist - was selten passieren wird, verspreche ich! - dann iss es nicht. So einfach ist das.

Kochen Sie gerne zu Hause? Was haben Sie für die Zubereitung von Mahlzeiten zu Hause gefunden? Welche neuen Zutaten hast du probiert? Was wirst du nie wieder versuchen? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse unten!

Debbie Hensleigh ist eine Serienunternehmerin und Business Coach, die das Leben mit Absicht leben will. Sie ist eine Rednerin, Autorin und leitet Workshops, um absichtlich Ihr bestes drittes Drittel zwischen 60 und 90 Jahren zu entwerfen. Aufbauend auf dem ersten Drittel (Lernjahre) und dem zweiten Drittel (verdiente Jahre) kann der Dritte Dritte der beste Dritte sein. Bitte besuchen Sie Debbie's Website hier.

Schau das Video: Haus ?? Essen? Witzmontag # 7. Valentina Vale

Beliebte Beiträge

Kategorie Familie, Nächster Artikel

3 Ungewöhnliche 40. Hochzeitstag Ideen, die Sie vielleicht verpasst haben
Familie

3 Ungewöhnliche 40. Hochzeitstag Ideen, die Sie vielleicht verpasst haben

Wenn Sie an eine 40. Hochzeitstagsparty denken, was fällt Ihnen ein? Stellen Sie sich ein intimes Abendessen vor? Oder stellen Sie sich vielleicht eine große Versammlung mit Freunden und Familie vor und trinken Champagner bis in die frühen Morgenstunden? Mit diesen Bildern ist absolut nichts verkehrt. In der Tat, für viele von uns, unseren 40. Hochzeitstag auf eine traditionelle Art und Weise zu feiern, ist ganz unsere Tasse Tee.
Weiterlesen
Welche Geldberatung würden Sie Ihren Enkelkindern geben?
Familie

Welche Geldberatung würden Sie Ihren Enkelkindern geben?

Vor ein paar Jahren bin ich mit meiner Enkelin im Park spazieren gegangen, als sie in der Nähe eine Eisdiele entdeckte. Ihre Augen glitzerten und ihr Mund verlieh ihr ein freches Lächeln, als sie sich darauf vorbereitete, mich zu überzeugen, warum wir den Laden besuchen sollten. Es gab nur ein Problem. Früher an diesem Tag hatte ich eine Eiswanne gekauft.
Weiterlesen
Scheidung nach 50 kann herzzerreißend und befreiend sein
Familie

Scheidung nach 50 kann herzzerreißend und befreiend sein

Scheidung nach 50 ist besonders hart für Frauen. Jahrelang wurde die Scheidung stigmatisiert und viele Frauen mussten sich aufgrund ihrer Situation schämen. Sie hatten das Gefühl, dass es ihre Schuld war und dass sie es nicht verdient hatten, von vorn zu beginnen. Das ist eine Menge Schuldgefühle, die man auf jemanden richten muss, der bereits von dem Schock und der Angst vor der Trennung nach Jahrzehnten der Ehe betroffen ist.
Weiterlesen
6 Tipps für das Gedeihen im Ruhestand nach der Scheidung
Familie

6 Tipps für das Gedeihen im Ruhestand nach der Scheidung

Die Scheidung ist in Amerika zurückgegangen - außer bei älteren Amerikanern, wo es zugenommen hat. Die Zahl der über 50-Jährigen, die sich scheiden lassen, hat sich laut einer aktuellen Studie zwischen 1990 und 2010 fast verdoppelt. Forscher haben die Scheidung für die über 55-Jährigen als "graue Scheidung" bezeichnet und haben begonnen, ihre vielen finanziellen Konsequenzen zu erkennen.
Weiterlesen