Gesundheit und Fitness

10 Schritte, um Ihr Leben nach 50 durch absichtliche Atmung zu verbessern

Jeder, der jemals Pilates gemacht oder eine Yogaklasse besucht hat, weiß, dass einer der großen Vorteile, die aus diesen Klassen entstehen, die Entspannung und das Wohlbefinden ist, das aus einer Stunde tiefer, bewusster Atmung entsteht.

Jeden Tag atmest du 20.000 Mal. Es ist eines dieser Dinge, die wir alle für selbstverständlich halten. Du musst nicht daran denken zu atmen oder es in deinen Kalender zu legen, du machst es einfach.

Sie können lange ohne Nahrung gehen. Sie können sogar für eine kürzere Zeit auf Wasser verzichten. Aber Sauerstoff kann man nur wenige Minuten ohne leben.

Der heutige Beitrag ist eine Hommage an die unglaubliche, vitalisierende Kraft des Sauerstoffs. Lifestyle-Enthusiasten lehren uns viel über gutes Essen und Sport. Sie sprechen jedoch nicht zu sehr darüber, wie wichtig Ernährung und Bewegung sind, denn sie erhöhen auch unseren Sauerstoffgehalt.

Hier sind einige Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, das Beste aus dem atmosphärischen Zeug herauszuholen, von dem unser aller Leben abhängt.

Atme einfach

Während "nur atmen" ist immer guter Rat, "atme bewusst" ist besserer Rat. Wussten Sie, dass Ihre Lungenkapazität in jedem Lebensjahrzehnt um 5% abnimmt?

Wenn Sie drei Minuten drei Mal am Tag bewusst atmen, wird sich Ihr Stressniveau verbessern, Ihr Blutdruck sinkt und Ihr Geist wird klarer. Als Bonus erhöhen Sie auch Ihre Lungenkapazität.

Es ist alles in deinem Kopf

Ihr Gehirn benötigt 20% des Sauerstoffs im Körper. Das heißt, wenn Sie sich geistig stumpfsinnig fühlen, ist eine der besten Möglichkeiten, um die Energie in Ihrem Gehirn zu erhöhen, ein tiefes, bewusstes Atmen.

Die Hauptquelle für Sauerstoff ist die Atmung, aber bedenke bitte, dass wir auch Sauerstoff von dem bekommen, was wir essen und trinken.

Essen Sie farbenfroh

Frische, rohe Produkte in einer Reihe von Farben sind nicht nur die Nahrung mit dem höchsten Nährwert - sie sind auch am alkalischsten. Alkalische Lebensmittel erhöhen den Sauerstoffgehalt in Ihrem Blut.

Verarbeitete Lebensmittel sind nicht dein Freund

Verarbeitete Lebensmittel sind jene Lebensmittel, die in Dosen, verpackt, gefroren sind und ein Dutzend Chemikalien enthalten, die Sie nicht aussprechen können. Junk-Food, Fastfood, zuckerhaltige Lebensmittel und gebleichte Lebensmittel sind sauer und als solche verringern sie den Sauerstoffgehalt in Ihrem Blut.

Hier sind die wirklich traurigen Nachrichten, Koffein-Liebhaber, die ich bin: Koffein ist sauer und dito auf den Alkohol. Das Wissen sollte vernünftige und fundierte Entscheidungen fördern. Also stell sicher, dass du einen Stengel Sellerie in die Bloody Mary legst!

Überwachen Sie Ihren Stress

Stress verbraucht Sauerstoff im Körper. Wenn Sie zu viel oder zu hart arbeiten, bekommen Sie nicht genug Sauerstoff. Traumatische Ereignisse und anhaltende Depressionen oder Angstzustände führen ebenfalls zu Sauerstoffmangel.

Ein gewisser Stress kann nicht vermieden werden, aber wir können unserer täglichen Routine tiefe, vorsätzliche Atemübungen hinzufügen, um die Auswirkungen von Stress zu lindern. Es dauert buchstäblich nur Minuten.

Übung

Wir alle wissen, dass regelmäßiges Training uns Energie gibt und uns stark und fit hält. Es ist, weil der Körper mehr Sauerstoff absorbiert, wenn Sie trainieren. Erhöhte Atmung während des Trainings bringt mehr Sauerstoff in unser System. Bäume produzieren Sauerstoff, also ist tiefes Atmen in der Natur noch besser!

Bewusstes Atmen

Die FDA hat eine tiefe Atmung als Behandlung zur Senkung von Stress und Blutdruck zugelassen. Bewusstes, tiefes Atmen kann auch ein natürliches Mittel gegen Verspannungen und Kopfschmerzen sein.

Tragbare Atemübungen - Nehmen Sie sie, wo immer Sie hingehen

Sie können die folgenden Übungen mit fünf Wiederholungen machen, und es dauert Sie alle zwei Minuten. Wählen Sie eine, die am besten zu Ihnen passt, oder mischen Sie sie den ganzen Tag über. Die Ergebnisse werden sofort spürbar sein. Ich schließe während der Übung gerne die Augen, muss es aber nicht.

Übung 1

Auf Ihrem Schreibtisch oder in einem bequemen Stuhl, nehmen Sie einen tiefen Atemzug durch die Nase, füllen Sie zuerst Ihren Bauch, die unteren Lungen, dann die oberen Lungen.

Halten Sie den Atem für eine Zählung von drei, dann lassen Sie die ganze Luft durch den Mund mit einem ahhh Geräusch los und erzwingt jedes letzte kleine Stückchen Luft. Wiederhole das fünf Mal. Ich mache das gerne, bevor ich morgens schreibe, weil es meinen Kopf frei macht.

Übung 2

Atemzüge zählen. Atme durch die Nase und zähle beim Einatmen bis zur vollen Lungenkapazität. 1-2-3-4 ... durch leicht geschürzte Lippen sanft ausatmen und erneut 1-2-3-4 zählen. Sie können diese Übung laufen oder sitzen, in einer Schlange stehen, überall. Wiederholen Sie fünf bis sechs Mal für die besten Ergebnisse.

Achtsam und selbstbewusst in unseren Lifestyle-Entscheidungen zu sein, erlaubt uns, dynamisch und vital zu altern.

Erleben Sie die Vorteile einer tiefen Atmung durch Pilates oder Yoga? Machst du während deines Tages Atemübungen? Bitte teilen Sie mit, wie bewusste Atmung Ihr Leben verbessert und davon profitiert. Treffe mich im Kommentarbereich!

Stephanie Raffelock ist Romanautorin und Bloggerin. In ihrer Sixty and Me-Kolumne erforscht sie das Schreiben, lebt vollständig und liebt es gut. Sie genießt literarische Vertretung von Dystel, Goderich und Bouret in New York. Sie können Stephanie bei StephanieRaffelock.com finden oder Tweet ihr @Sraffelock.

Schau das Video: UFOs, Aliens und die Frage des Kontakts (volle L├Ąnge w / Korrekturen)

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

Thema 1: Einen H├Ârtest zu bekommen ist wichtiger denn je. Artikel 10
Gesundheit und Fitness

Thema 1: Einen H├Ârtest zu bekommen ist wichtiger denn je. Artikel 10

Gesponserte Inhalte Beginnt um 18 Uhr mit Rod Faithfull Health vor 1 Jahr Was ist das f├╝r ein Ger├Ąusch, das ich h├Âren kann? Eigentlich ist das Rauschen nicht wirklich ein Ger├Ąusch. Es ist mehr eine Sensation, die in meinem Kopf kommt und geht. Aber es ist nicht in meinem Kopf. Oder ist es? Das sind Fragen, die vor weniger als einem Jahr aufkamen und nach ein wenig Online-Recherche stellte ich fest, dass ich eine sehr leichte Form von Tinnitus habe.
Weiterlesen
In ED einwiegen
Gesundheit und Fitness

In ED einwiegen

Die meisten Leute denken, dass es nur magere 16-J├Ąhrige sind, die Anorexia Nervosa und Teenager aller Gr├Â├čen entwickeln, die Bulimie entwickeln. ED (Essst├Ârung) ist ein unruhiger Liebhaber, der von potentiellen Liebhabern aller Altersgruppen angezogen wird. Und er hat gro├če Fortschritte gemacht mit Frauen in der Mitte der Welt und dar├╝ber hinaus. Laut dem International Journal of Eating Disorders sind 13% der Frauen ├╝ber 50 Jahren an Essst├Ârungen beteiligt.
Weiterlesen
Wie man wie eine Gesundheits-Nuss nach 50 isst - haben Sie diese Einzelteile in Ihrer K├╝che?
Gesundheit und Fitness

Wie man wie eine Gesundheits-Nuss nach 50 isst - haben Sie diese Einzelteile in Ihrer K├╝che?

Wir k├Ânnen alle an jemanden denken, der als Gesundheitsnuss bezeichnet werden k├Ânnte. In einigen F├Ąllen sind sie etwas nussig, aber meistens sind es Menschen, die ihre Gesundheit sehr ernst nehmen und alles tun, um gesund zu bleiben. Ich w├╝rde gerne einige "Health Nut" Ideen mit Ihnen teilen, wenn es um Essen geht. Bei der Suche nach qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, w├╝rden die meisten w├Ąhlen, wenn m├Âglich Bio.
Weiterlesen
Unsere Eltern haben uns gesagt, dass wir kein Essen verschwenden sollen
Gesundheit und Fitness

Unsere Eltern haben uns gesagt, dass wir kein Essen verschwenden sollen

F├╝hlst du dich gezwungen, alles auf deinem Teller zu essen, weil du dich schuldig f├╝hlst, "Essen zu verschwenden", auch wenn es bedeutet, dass du dich zu satt f├╝hlst und zu viel isst? Wenn Sie ├╝ber 60 sind wie ich, sind Sie in der Generation von Menschen aufgewachsen, die als Kind gesagt haben, dass Sie Ihren Teller reinigen m├╝ssen, weil Kinder in China oder Appalachia oder Biafra hungerten.
Weiterlesen