Lebensstil

Technologie ist eine Tür zu einem besseren Leben nach 60. So öffnen Sie es!

Als ich mich scheiden ließ, kaufte ich meine erste Bohrmaschine. Ich weinte tatsächlich, als ich den Baumarkt verließ und mir all die Dinge bewusst wurde, die ich jetzt für mich erledigen müsste. Es war Zeit, mich auf mich selbst zu verlassen. Das gleiche galt auch für meinen Computer. Jahrelang hatte ich mich auf andere Leute verlassen, um technische Aufgaben zu erledigen. Wenn es ein Problem mit meinem Computer gab, bestand meine "Fehlersuche" darin, es aus- und wieder einzuschalten, es oben anzutippen, alle offenen Programme zu schließen und schließlich meinen Mann anzurufen, um zu helfen. Etwas musste sich ändern.

Dann entdeckte ich Lynda, eine Online-Abonnementseite, auf der Sie kurze Lernvideos zu 100 Themen sehen können, angefangen beim Blogstart über das Bearbeiten von digitalen Fotos bis hin zum Posten von Videos auf YouTube. Was mir am meisten an Lynda gefiel, war die Art und Weise, wie jedes der Themen in kleine, überschaubare Teile zerlegt wurde (normalerweise weniger als 5 Minuten).

Wenn Sie gerade online starten und wissen möchten, wie Sie Ihren Computer verwenden können, gibt es viele kostenlose Videos auf YouTube. Alles, was Sie tun müssen, tippen Sie ein, wonach Sie suchen, und es werden viele Optionen angezeigt. Aber wenn Sie bereits ein gutes Verständnis dafür haben, wie Ihr Computer arbeitet und ein Geschäft beginnen möchte, lernen Sie, Fotos und Videos zu bearbeiten, E-Books zu entwerfen und zu veröffentlichen oder Ihre Microsoft Office-Fähigkeiten (Word, Excel, PowerPoint) zu verbessern ist eine gute Option.

Natürlich würde ich lügen, wenn ich sagen würde, dass es für mich einfach ist, technischer zu werden. Es war nicht. Aber eines der wunderbaren Dinge am Leben heute ist, dass die Werkzeuge zum Erlernen neuer Fähigkeiten super einfach zu bedienen sind. Seit ich mich für Lynda angemeldet habe, habe ich mehrere Blogs gestartet, meine technischen Fähigkeiten verbessert und gelernt, wie ich digitale Fotos meiner Enkelkinder bearbeiten kann. Sicher, es kostet jeden Monat ein bisschen Geld, aber für mich ist es das wert.

60 zu sein muss keine Zeit der Isolation sein. Mit Tools wie Lynda hat unsere Generation das Potenzial, in einer Weise verbunden zu bleiben, von der unsere Eltern nur träumen konnten.

Also, wenn Sie, wie ich, die neuesten Technologien nutzen und nicht auf andere angewiesen sein wollen (oder sogar ein bisschen zusätzliches Geld verdienen), geben Sie Lynda eine Chance.

Hast du Lynda probiert? Was war deine Erfahrung? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Blutskaldenhügelgrab & Klammhallmine. Skyrim # 61. Lass uns Special Edition spielen

Beliebte Beiträge

Kategorie Lebensstil, Nächster Artikel

6 Wege, um Senior Scams und Betrug zu vermeiden
Lebensstil

6 Wege, um Senior Scams und Betrug zu vermeiden

Laut Bob Bob Blancato, Leiter der Elder Justice Coalition und Experte des Caregiver Smile Summit, können Opfer von finanziellem Missbrauch in den USA jährlich kumulativ rund 3 Milliarden Dollar verlieren. Und rate was? Das ist eine niedrige Schätzung. Eine weitere Studie zeigt Verluste von bis zu 36 Milliarden Dollar. Mit der alternden Bevölkerung wachsen auch Betrug und Missbrauch.
Weiterlesen
Machen Sie kleine Schritte
Lebensstil

Machen Sie kleine Schritte

Ich lerne jeden Tag, um mich auf das zu freuen, was kommt, wenn ich stehe, wo ich heute bin. In meinem Leben hier und jetzt präsent zu sein, hat eine Wertschätzung für alles, was ich habe, und eine Begierde für das, was noch kommen wird, geschaffen. Jede Veränderung, die ich mache, führt mich zu diesem neuen und aufregenden Ort. Kleine Schritte Ich habe mich schon seit einigen Jahren mit der Idee des Ruhestands beschäftigt und dabei kleine, aber wichtige Schritte unternommen.
Weiterlesen